Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit der Melitta BellaCrema Selection des Jahres 2013.

 

Aktionsphase, Rezepte

26.03.13 - 16:26 Uhr

von: burrito

Dessertgenuss mit der BellaCrema Selection des Jahres 2013.

Die Melitta BellaCrema Kaffees schmecken nicht nur frisch gebrüht, sondern eignen sich auch hervorragend als Dessertzutat.

trnd-Partnerin Gianna1987 hat mit dem Melitta BellaCrema Espresso leckeres Tiramisu zubereitet und uns per Gesprächsbericht dieses tolle Foto geschickt:

trnd-Partnerin Gianna1987 hat mit dem Melitta BellaCrema Espresso leckeres Tiramisu gezaubert.

Heute gab es mal einen neue Variante, Bella Crema zu Testen :) Die Espresso-Bohnen kamen heute nicht nur für einen super leckeren Latte Macchiato zum Einsatz, nein ich habe auch ein (veganes) Tiramisu daraus gezaubert! Dies hatte ich eine Freundin zu unserem Kaffeeklatsch präsentiert. Fazit: Sie (und auch ich) waren von den Espressobohnen super begeistert. Im Tiramisu kamen die aromatischen Bohnen besonders gut zur Geltung :) Auch der Latte Macchiato hat ihr richtig gut geschmeckt! trnd-Partnerin Gianna1987

Auch mit der Melitta BellaCrema Selection des Jahres lassen sich tolle Desserts zubereiten. Einen Rezepttipp haben wir von trnd-Partner Frici erhalten:

[...] Sehr lecker auch in Vanillepudding (Hälfte der Milch durch Kaffee ersetzen, einen Becher Schlagsahne schlagen und unterheben!) trnd-Partner Frici

@all: Na, Appetit bekommen? ;) Welche Desserts könnt Ihr Euch mit den Melitta BellaCrema Kaffees als Zutat noch gut vorstellen?

Artikel weiterempfehlen per...
schließen

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 26.03.13 -16:43 Uhr

    von: Melian973

    Mmmmmhhhhh, die Rezepte klingen sehr lecker. Leider werden solche Desserts bei uns eher die Ausnahme sein, da wir kleine Kinder haben.
    Aber wenn dann mal die Gelegenheit ist……..schlage ich zu! ;-)

  • 26.03.13 -18:36 Uhr

    von: Ossi1602

    erstmal eine kleine Idee an Melian973, Solch Dessert kann man auch richtig lecker mit koffeinfreien Kaffee machen.

    So als zweites zu den Vorschlägen von Dessert, Ich finde grad bei Desserts sollte man lieber auf Espresso zurück greifen, da bei der besseren Mahlung und der konsentrierten Brühung (hoher Druck ) werden grad die arttypischen Geschmacksstoffe der Bohne und der Röstung frei gegeben, während Bitterstoffe im Mahlgut (Pulver) bleiben.
    Danke übrigens für die Espressobohnen im Probeset, so konnte ich schon einige lecker Desserts zaubern

  • 26.03.13 -18:42 Uhr

    von: Ossi1602

    Achja, ganz vergessen. Kaffeecreme: 2Eier, 2Eigelb mit 70g Zucker und einen 4fachen Espresso über Wasserbad Aufschlagen 6Blatt Gelatine ( eingeweicht) unter die Eimasse geben, die masse auf seite stellen zum Abkühlen. In der Zeit 0,5 oder 0,6 liter Sahne steif schlagen ( Menge abghänig ob man es lieber fester mag oder lockerer) diese unter die abgekühlte eimasse geben und nochmals 2stunden in den Kühlschrank

  • 26.03.13 -18:59 Uhr

    von: smily4

    @Gianna1987: Dein Tiramisu sieht klasse aus. Ganz tolle Fotos! :-) Ich habe Appetit bekommen.

  • 26.03.13 -19:09 Uhr

    von: tora0308

    hmmmm… da müssen meine Freundin und ich am Osterwochenende auch mal experimentieren. Da Tiramisu sieht klasse aus.

  • 26.03.13 -19:17 Uhr

    von: littlecollins

    Schaut richtig lecker aus. Meine Tochter hat sich am Oster Wochenende eine Tiramisu-Torte gewünscht, dazu wird dann auch der Melitta Esspresso genommen. Und zu der Tiramisu-Torte trinken wir dann bei meinen Eltern die Selection 2013 dazu :-)

  • 26.03.13 -19:43 Uhr

    von: Flaemm

    Wow..ich liebe ja Tiramisu…und dieses sieht einfach zum reinlegen aus!!
    Tolle Idee!!

  • 26.03.13 -19:53 Uhr

    von: Mr.toomi

    Als Italienerin weiss ich Tiramisu zu schätzen. Sieht wirklich gut aus auf den Bildern !

  • 26.03.13 -20:06 Uhr

    von: Schulti

    Wow, tolle Bilder und geniale Idee – da bekommt man gleich Lust das Nachzumachen…. Werden wir bei Gelegenheit auch probieren! Danke!

  • 26.03.13 -20:31 Uhr

    von: tina1234567

    Super Idee, da weiß ich doch gleich was es Ostern als Dessert gibt, mit ein paar frischen Himbeeren dazwischen wird es auch nicht so kalorienreich und vielleicht klappt auch mit der Beerennote. ;-)

  • 26.03.13 -20:43 Uhr

    von: S1007

    Das Tiramisu sieht himmlisch aus, vielen Dank für den tollen Tipp, wird es wohl an Ostern jetzt bei ganz vielen Testern geben :-)

  • 26.03.13 -20:53 Uhr

    von: mareikemaren34

    sieht ja lecker aus (und der Pudding hört sich auch echt lecker an)…da bekomm ich schon wieder richtig junger und lust zum selber ausprobieren

    ich könnte mir vorstellen, dass der Kaffe auch in deinem Likör gut schmecken könnte…vor allem wenn dieser mit Sahne oder ähnlichem ist, dann würde es ja automatisch nach Nuss schmecken…?!

  • 26.03.13 -22:31 Uhr

    von: Fussball074

    oh mhhhh. da bekommt man ja gleich wieder hunger. das Tiramisu sieht ja super lecker aus!!

  • 26.03.13 -23:30 Uhr

    von: knuddeldich

    mh – das sieht ja super lecker aus – ich glaube, ich werde an Ostern auch mal was ausprobieren ;)

  • 27.03.13 -07:34 Uhr

    von: tee.tasse

    Ich habe den Kaffee nicht IN einem Dessert verarbeitet, sondern ZU einem leckeren selbstgemachten Bienenstich gereicht.
    Ich könnte mir aber vorstellen, ein kaltes Schlückchen stark gebrüht bei meinen nächsten Buttercreme-Versuchen unterzumischen und meine Gäste können sich dann auf “Mogggaahh-Torte” freuen ;-)

  • 27.03.13 -08:00 Uhr

    von: Volki58

    Ganz klar – Tiramisu! Das ist ein Muss…und dazu den Melitta Espresso -> perfekt! :-)

  • 27.03.13 -09:03 Uhr

    von: Turbo

    Das klingt alles so lecker! Ich mag leider kein Tiramisu aber meine Muffins mit Kaffee- Füllung waren auch sehr lecker!
    Kaffee- Geschmack kann ich mir in fast jedem Nachtisch vorstellen hmmmmm

  • 27.03.13 -09:25 Uhr

    von: Avantis

    Hmm, dass sieht aber wirklich lecker aus. Müssen wir unbedingt mal ausprobieren, die Fastenzeit ist ja bald vorbei.. :-)

  • 27.03.13 -10:06 Uhr

    von: sumaja

    ich finde auch die Rezepte voll lecker :-) werde das ein oder andere mal ausprobieren.

  • 27.03.13 -10:56 Uhr

    von: Lottelotte

    Tolle Anregungen! SIEHT SUPERLECKER AUS! Danke!

  • 27.03.13 -11:43 Uhr

    von: rinibina

    Tolle Rezepte, mit Sicherheit werde ich einige davon mal ausprobieren.

  • 27.03.13 -13:48 Uhr

    von: frauheinerle

    @mareikemaren34: Ja, die Idee mit dem Kaffeelikör hatte ich auch schon und habe ich auch umgesetzt. Allerdings würde ich dir dann dazu raten, das ganze aus den Espressobohnen herzustellen. Ich habe es mit der Selection 2013 probiert und leider ist der Geschmack des Kaffees zu sanft – man schmeckt dann doch leider eher den Alkohol und die anderen Komponenten durch, als den Kaffee (zumindest für meinen Geschmack zu wenig Kaffeegeschmack).

  • 27.03.13 -18:07 Uhr

    von: burrito

    @Ossi1602: Hmmm, die Kaffeecreme klingt ja lecker! Werd ich demnächst auch mal ausprobieren, vielen Dank für den Rezepttipp!

  • 27.03.13 -18:11 Uhr

    von: burrito

    @littlecollins: Hab ich richtig gelesen – Tiramisu-Torte? Wow, vielleicht kannst Du ja das Rezept mit uns teilen? Schmeckt bestimmt lecker. Ich bin schon ganz gespannt auf die Fotos von Euch und Eurem Osterwochenende mit Torte! ;)

  • 27.03.13 -21:12 Uhr

    von: niggy0108

    Super Idee! Das probiere ich gleich mal an Ostern aus

  • 28.03.13 -14:01 Uhr

    von: mareikemaren34

    @frauheinerl: toll das du das schon ausprobiert hast :)
    ich habe ja leider nur ein probepäckchen bekommen und das wird schon so knapp ;) aber wenn noch was übrig ist kauf versuch ich das…oder ich muss wohl doch noch eins kaufen :D

  • 28.03.13 -14:52 Uhr

    von: Kuckisk

    Probiert doch mal ‘Geeistes vom Kaffee’. Da gibt es ein ganz tolles Rezept vom Schuhbeck. Hab ich von Ihm persönlich gelernt, als ich einen Kochkurs in Waging besuchen durfte :-) Vielleicht wird es ja doch mal wieder warm und wir machen etwas anderes als Glühwein…

  • 28.03.13 -14:58 Uhr

    von: Minimax1806

    mhhhhhhhhh, Desserts mit Kaffeegeschmack kommen hier bei uns leider nicht so gut an. Ich hoffe es ergibt sich noch eine Chance zum ausprobieren. Sieht super aus, und anhören tun sich die Sachen auch gut.

  • 28.03.13 -19:21 Uhr

    von: CracklinRosie

    Tja… für Desserts bin ich leider überhaupt nicht der richtige Ansprechpartner, da ich Diabetikerin bin. Da habe ich mir die Desserts ganz einfach abgewöhnt, denn Süßstoff ist mir ein Greuel.

  • 29.03.13 -09:30 Uhr

    von: pannakk

    Ich mache sehr gerne Kaffeesahne. Dafür nehme ich Kaffeebohnen und röste sie in einer Pfanne, bis es richtig schön nach Kaffee duftet. Anschließend übergieße ich die Bohnen mit flüssiger Sahne und lasse das ganze einige Stunden ziehen. Am besten über Nacht im Kühlschrank stehen lassen. Dadurch nimmt die Sahne ein herrliches Kaffeearoma an und wenn man die Sahne schlägt, hat man leckere Kaffeesahne. Schmeckt besonders gut zu Apfelkuchen :-)

  • 29.03.13 -09:41 Uhr

    von: Eishai

    @pannakk das kennen wir, haben wir auch schon öfter gemacht, lecker!

  • 29.03.13 -09:42 Uhr

    von: Eishai

    Auch sehr lecker die Sahne zu Schokopudding ;)

  • 29.03.13 -11:11 Uhr

    von: SusiMaxi

    Als Kaffelatte schmeckt die Melitta zu Kakaosahnekuchen. Ich finde das dieser Kaffe super gut zu kakaohaltigen Torten, Keksen usw passt

  • 29.03.13 -22:21 Uhr

    von: alasil

    Ich habe einen leckeren Schokokuchen mit Melitta Kaffee ausprobiert! Sehr lecker! Fotos habe ich gerade hochgeladen.
    Wünsche allen weiterhin viel Spaß beim Testen!

  • 30.03.13 -17:13 Uhr

    von: sanne_blue

    Ich habe Espressotorte mit der Selection gemacht. Statt wie sonst Espresso habe ich einen starken Kaffee genommen und den unter die Creme gerührt und einen Schokobiskuitboden in drei dünnere Böden geteilt. Die Kombi zwischen Kaffeecreme und Schokobuisuit passt sehr gut und und als Deko waren Sauerkirschen eine gute Ergänzung

  • 31.03.13 -16:53 Uhr

    von: Merlin61

    Zum Dessert in den Espresso einen Schuß “tia maria” Kaffeelikör hinein und dann so oder flambiert servieren – ein Traum

  • 01.04.13 -15:14 Uhr

    von: OmaBonny

    Habe das Tiramisu auch ausprobiert und meine Familie war begeistert von der köstlichen Nachspeise.

  • 02.04.13 -10:59 Uhr

    von: kleeneZicke24

    Wow das Tiramisu sieht echt klasse aus.

  • 02.04.13 -11:21 Uhr

    von: Hanna-Marie

    Das Tiramisu sieht wirklich sehr ansprechend aus.

    Ich habe am Wochenende eine Schokoladen-Torte gebacken.
    Habe in die Zartbittercreme, welche oben draufkam, den Melitta Kaffee dazugegeben und die Gäste waren restlos begeistert.

    Werde gleich noch Fotos hochladen.

  • 02.04.13 -18:44 Uhr

    von: sunnyblue81

    Also ich habe in den Teig für mein Osterlamm etwas von der Selection reingerührt und das Lamm kam wirklich gut an und war sehr lecker.
    Ausserdem habe ich eine Kaffeecreme davon gemacht welche ebenfalls sehr lecker ist.

  • 03.04.13 -11:43 Uhr

    von: Huehnerhals

    Das sieht so lecker aus. An diese Idee haben wir noch gar nicht gedacht. Hier haben wir noch Nachholbedarf. ;)

  • 03.04.13 -18:22 Uhr

    von: burrito

    @pannakk: Super Idee mit der Kaffeesahne, einfach zuzubereiten und raffiniert im Geschmack. Vielen Dank für den tollen Tipp!

  • 03.04.13 -18:36 Uhr

    von: burrito

    @alasil: Vielen Dank für die tollen Fotos von Deinem Schokokuchen. Leider hast Du in den Einstellungen angegeben, dass wir sie nicht online stellen dürfen, vielleicht kannst Du die Bilder ja nochmal hochladen, damit alle Interessierten sie in der Fotogalerie bewundern können.

  • 03.04.13 -19:13 Uhr

    von: burrito

    @sanne_blue: Hmm, lecker Espressotorte! Die Kombi aus Kaffeecreme und Schokobiscuit kann ich mir sehr gut vorstellen.

  • 08.04.13 -13:27 Uhr

    von: Testgirl2010

    Cupcakes und Cakepops sind momentan der Renner und harmonieren sehr gut mit dem Kaffee mit Milch :) Außerdem muss ich unbedingt ein Frosting für die Cupcakes ausprobieren mit Kaffeegeschmack.

  • 08.04.13 -14:00 Uhr

    von: burrito

    @Testgirl2010: Du scheinst ja eine erfahrene Bäckerin zu sein! Wenn Du das nächste Mal Cupcakes und Cakepops machst, dann lass uns doch daran teilhaben, fotografiere Deine Meisterwerke und lade sie mit den Rezepten per Gesprächsbericht hoch! Wir freuen uns schon drauf.

  • 08.04.13 -19:21 Uhr

    von: Sirod

    mmhh, die Rezepte und Tipps hören sich sehr lecker an, werde ich auch ausprobieren und weiterempfehlen – danke euch allen

  • 17.04.13 -12:20 Uhr

    von: glamourshorty

    Ganz klar selbergemachter Schokopudding – da kommt Kaffeeextrakt rein, unterstreicht also ein bisschen die Note – und natürlich auch Tiramisu :D