Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit der Melitta BellaCrema Selection des Jahres 2013.

 

Aktionsphase

15.03.13 - 16:59 Uhr

von: burrito

Die Aktionsaufträge sind da!

Die Melitta-Fans unserer Community haben uns übermittelt, was sie an der Selection des Jahres 2013 am meisten interessiert.

Jetzt liegt es an den Teilnehmern mit trnd-Partner Ausstattung sich der spannenden Aktionsaufträge anzunehmen und die Projektteilnehmer mit Ergebnissen zu versorgen.

Melitta BellaCrema Selection des Jahres 2013: Unsere Aktionsaufträge.

Darüber hinaus ist Feedback zu folgenden Aktionsaufträgen gewünscht:

  • Finde heraus, wie die BellaCrema Selection des Jahres 2013 als Eiskaffee oder kalt schmeckt, z.B. in Desserts.
  • Teste die Zubereitung der Selection des Jahres 2013 mit unter­schiedlichem Wasser wie z.B. Leitungswasser, Mineralwasser (ohne Sprudel). Schmeckst Du einen Unterschied?
  • Wie schmeckt die Selection des Jahres 2013 mit Sahne, lactosefreier/ fettarmer/ Soja- oder H-Milch? Womit kommt die nussige Note am besten zur Geltung?

Für alle, die die neue Kaffeesorte stellvertretend für die trnd-Community testen, heißt es jetzt: Sucht Euch 2-3 Aktionsaufträge aus und übermittelt Eure Ergebnisse dazu per Gesprächsbericht. Eure Erfahrungen präsentieren wir allen Interessierten wöchentlich auf dem Projekt­blog.

Vielen Dank für die zahlreichen Aktionsaufträge! Die Gewinner der Melitta Probier­pakete werden schon am Montag bekannt gegeben.

@all: Habt Ihr weitere Aufträge rund um die neue BellaCrema Selection des Jahres, die während der Aktionsphase angegangen werden sollen?

Artikel weiterempfehlen per...
schließen

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 15.03.13 -17:26 Uhr

    von: smily4

    Dann wollen wir mal loslegen und versuchen die Aktionsaufträge zufriedenstellend auszuführen. Ich habe mir drei Aufträge rausgesucht, meine Erfahrungen werde ich in den nächsten Tagen per Gesprächsbericht übermitteln. Schönes Wochenende! :-) Lasst Euch den Melitta Kaffee gut schmecken!

  • 15.03.13 -17:35 Uhr

    von: smily4

    @burrito: Die Startumfrage ist ja schon online, habe sie gerade ausgefüllt. ;-)

  • 15.03.13 -20:20 Uhr

    von: S1007

    Also da werden wir am Wochenende ja ganz schön beschäftigt sein :-) Die Idee mit dem Eiskaffee ist mir bei schneebedeckter Landschaft noch nicht gekommen – hört sich aber sehr verlockend an … werde morgen wohl noch schnell Eis besorgen :-)

  • 15.03.13 -20:41 Uhr

    von: Ani1978

    ich suche mir auch gerafde was raus …..:-) Freu mir

  • 15.03.13 -23:00 Uhr

    von: schniba

    Oh- Rezepte klingt super, da bin ich auf jeden Fall dabei. Mal schauen, was ich mir noch so aussuche :)

  • 16.03.13 -17:05 Uhr

    von: spinalienne

    Eine weitere Frage, die mich interessiert ist welcher Zucker am Besten passt bzw. wie der Geschmack verändert wird. Meine Schwester experimentiert zum Beispiel gerne mit Vanillezucker im Kaffee. Aber auch brauner Zucker, Kandis, Sirup, Melasse,… schmecken bestimmt verschieden. Was passt wohl am Besten? Ich werde testen…

  • 16.03.13 -18:23 Uhr

    von: kleeneZicke24

    Bin gespannt wie die Aktionsaufträge von den testern umgesetzt werden :)

  • 16.03.13 -20:04 Uhr

    von: Hanna-Marie

    Also das hört sich alles sehr spannend an, besonders ich als Eiskaffeeliebhaberin bin da echt gespannt.

    … Und das mit verschiedenen Zuckersorten, also das habe ich schon ausprobiert, mir schmeckt der Kaffee mit braunem Zucker am Besten.

  • 16.03.13 -21:00 Uhr

    von: Huehnerhals

    ich habe mir ein paar Aufgaben rausgesucht und werde in der nächsten Zeit darüber berichten. :o )

    Super Aufgaben.

  • 16.03.13 -22:05 Uhr

    von: Hanna-Marie

    So erster Bericht über Eiskaffee fertig, musste trotz der späten Uhrzeit direkt ausprobieren. :-)
    Sehr intensiver, nussiger Geschmack!

    Ich empfehle das hier weiter, probiert das wirklich aus, sehr sehr lecker!!!

  • 17.03.13 -10:54 Uhr

    von: Turbo

    Ich backe heute Schokoladenmuffins und gebe etwas Kaffee dazu. Wird bestimmt lecker! Ich berichte später ;-)

  • 18.03.13 -08:41 Uhr

    von: smily4

    Ich habe gerade meinen ersten Aktionsauftrag per Gesprächsbericht eingereicht.

    Wir haben gestern mit Freunden die Brownies zur Melitta Selection des Jahres getestet. Entsprechende Fotos habe ich hochgeladen.

    Jetzt werde ich mir den nächsten Aktionsauftrag vornehmen! :-)

  • 18.03.13 -10:33 Uhr

    von: Maunzi12

    Wann wisst ihr denn, wer die 500 Kaffeepackungen gewonnen hat?

  • 18.03.13 -11:13 Uhr

    von: Dominik0507

    Ich mache mir öfter mal einen Weight Gainer…da könnte man evtl auch ein wenig Selechtion des Jahres mit rein tun. Da ich nicht als Tester gewählt wurde…würde ich mich freuen, wenn das einer mal für mich testen könnte. Wer nicht weiß was alles in einen Weight Gainer reinkommt kann mich anschreiben. Würde mich über einen Testbericht sehr freuen :)

  • 18.03.13 -11:25 Uhr

    von: burrito

    @Maunzi12: Ein bisschen musst Du Dich noch gedulden. Sobald die Gewinner feststehen, veröffentlichen wir einen Blogpost! Ich drück Dir die Daumen. ;)

  • 18.03.13 -12:43 Uhr

    von: smily4

    @Dominik0507: Ich bin neugierig. Was ist ein Weight Gainer? Habe noch nie davon gehört.

  • 18.03.13 -13:08 Uhr

    von: sister79

    Wir haben am Wochenende auch getestet und getestet. Es gab sogar zwei bei unserer kleinen Kaffeerunde, welche gar keinen Zucker benötigen. Laut ihrer Meinung kommt der Geschmack am besten zur Geltung, wenn man in pur als Cafe Crema genießt. Automat auf “volle Bohne” ;-) und dann einfach nur die Crema genießen. Ich selber aber bevorzuge etwas Rohrzucker und den Kaffee als Latte. Das harmoniert super. Eiskaffee haben wir noch nicht geschafft, dazu passt einfach das Wetter nicht.

  • 18.03.13 -15:57 Uhr

    von: Metfluss

    So 4 Aktionsaufträge über´s Wochenende übermittelt.
    :-) :-) :-)

  • 18.03.13 -15:58 Uhr

    von: Metfluss

    Nicht Aufträge übermittelt sondern die Ergebnisse.
    Gruß an alle…….

  • 18.03.13 -17:24 Uhr

    von: Webba

    Die Aufträge klingen interessant, auch ich bin bisher nicht auf die Idee gekommen das alles zu testen, super Ideen dabei. Ich werde das gerne mal testen und natürlich berichten. Mit dem Eiskaffee hoffe ich doch das es die Tage mal etwas wärmer wird, damit er noch besser schmeckt, bei dem Wetter hat man da “noch” keine Lust darauf :)
    Die verschiedenen Wassersorten werde ich auch gerne mal testen, auf das Ergebnis bin ich selbst gespannt.
    Der nächste Latte folgt schon bald :)

  • 18.03.13 -17:35 Uhr

    von: burrito

    @Metfluss: Oh, wow! Da warst Du ja schon richtig fleißig übers Wochenende! Vielen Dank für Dein Engagement!

  • 18.03.13 -17:48 Uhr

    von: icetom

    das ist ja ziemlich unwahrscheinlich, dass die Anteile der Antworten so relativ gleichmässig verteilt sind wie ihr sie darstellt :D

  • 18.03.13 -17:55 Uhr

    von: stefari

    ich werde morgen früh mal mit Mineralwasser testen!

  • 18.03.13 -18:08 Uhr

    von: burrito

    @icetom: Doch, die Verteilung stimmt genau mit den Mittelwerten der Antworten auf der 7er Skala überein. Scheint so, als würde unsere trnd-Partner alle Aktionsaufträge interessieren! ;)

  • 18.03.13 -21:57 Uhr

    von: frauheinerle

    Gott sei Lob und dank trinke ich soooooo viel und sooooo gerne Kaffee!! Ich glaube, ich habe schon die meisten Aufträge, die die trnd-Gemeinde uns gestellt hat erfüllt… ;)
    Hier mal eine KURZE Zusammenfassung meiner persönlichen Ergebnisse:

    1) Selection mit Milch:
    - Soyamilch: Für meinen Geschmack übertüncht der doch eher getreideartige Geschmack die Beeren- & Nussnote und eignet sich daher leider eher weniger, um diese Nuancen perfekt rauszuschmecken.
    - Laktosefreie Milch: Die leichte Süße der laktosefreien Milch unterstreicht für mich persönlich am besten sowohl die Beerennote, als auch das nussige Aroma! TOP!!
    - Normale Milch: Aufgrund einer Allergie leider noch nicht getestet

    2) Welche Kaffeevariante am besten:
    - Mir persönlich schmeckt der Kaffee pur am besten. Ich finde, dass man hier den Geschmack am wenigsten verfälscht und die einzelnen Aromen am besten zur Geltung kommen.

    3) Crema:
    - Tolle Crema, mit schöner hell bis mittelbrauner Färbung die relativ lange anhält und sehr cremig ist

    4) Kaffeeduft & Aroma:
    - Ich muss vorab sagen, dass ich sonst eher dunklere Röstungen trinke. Dementsprechend ist der Kaffeeduft für mich nicht ganz so intensiv, aber sehr angenehm weich und verleitet zu -> TRINKEN WOLLEN!

    5) Beschreibung:
    - Sanfter, angenehm weicher Kaffee bei dem die einzelnen Geschmackskomponenten perfekt aufeinander abgestimmt sind. Es ist sehr interessant, sich näher damit auseinanderzusetzen und zu versuchen, die einzelnen Komponenten herauszuschmecken.

    6) Bohnenmenge:
    - Bei meiner Saeco Royal habe ich inzwischen die beste Erfahrung bei mittlerer Bohnenmenge gemacht. Aber ich denke, das wiederum kommt ja auch auf den Vollautomaten an.

    7) Rezepte:
    - In einem anderen Thread habe ich eine Variante als Kaffeelikör vorgestellt. Hier finde ich allerdings, dass der Kaffee eine zu helle Röstung und einen Geschmack hat, der nicht intensiv genug zur Herstellung von Kaffeelikör ist. Hier schmeckt man leider eher den Alkohol und die Zimtkomponente als tatsächlich den Kaffee -> SCHADE.
    Allerdings haben wir den Kaffeelikör später auch in Tiramisu probiert und das war wirklich klasse und SEHR empfehlenswert (anstatt Espresso und Amaretto)!!

    8) Schokokuchen & Brownies:
    - Das ist glaube ich das einzige, was ich bisher nicht probiert habe. Allerdings dachte ich mir, ich mach es mir jetzt mal ETWAS einfacher und rühre mir einfach direkt einen Löffel Kakao mit in die Latte Macchiato. Effekt: GRANDIOS!! Auch unbedingt ausprobieren!!
    Ich habe es zwar nicht probiert, aber könnte mir vorstellen, dass das mindestens genauso toll wie extra Kuchen oder Brownies dazu ist (es sei denn, man hat Hunger… ;) )

    9) Mahlgrad:
    - Bei meiner Maschine (Saeco Royal) habe ich nach längerem ausprobieren den Mahlgrad “4″ als den für mich besten Mahlgrad auserkoren. Vielleicht sollte man aber auch hier wieder dazu sagen, dass ich in meiner Ecke von Hamburg “weiches” Wasser habe!

    So, ich hoffe, ich konnte euch alle mit Infos versorgen, die euch interessieren und, dass ihr jetzt selbst fleißig ausprobieren könnt!

    Euch allen noch einen schönen Abend!!

    Lieben Gruß aus dem verschneiten Hamburg,
    die FrauHeinerle

  • 18.03.13 -23:33 Uhr

    von: icetom

    burrito. Wahnsinn, dann habt ihr und Melitta ja genau die richtigen für uns interessanten Fragen zur Abstimmung bereitgestellt :)

  • 19.03.13 -06:21 Uhr

    von: Metfluss

    @ frauheinerle:

    Braucht Kaffeelikör nicht min.6 Wochen reifezeit ???

    Stell doch mal dein Rezept vor !!!

    :-) :-) :-)

  • 19.03.13 -06:34 Uhr

    von: alasil

    Ich muss sagen, am leckersten finde ich den Kaffee mit einem großen Schuss Milch. Es gibt nichts besseres nach einem langen Arbeitstag!

    Ich habe schon viele Sorten Kaffeebohnen ausprobiert, aber keiner war so mild im Geschmack. Einach lecker!

  • 19.03.13 -07:51 Uhr

    von: smily4

    @burrito: Sollen wir die bearbeiteteten Aktionsaufträge auch hier vorstellen oder nur einen Gesprächsbericht darüber schreiben? Ich habe bisher 2 Aktionsaufträge mit entsprechenden Fotos übermittelt. Es geht aber noch weiter…..Wie lange haben wir dafür noch Zeit? Bekommen wir anschließend alle die Antworten / Ergebnisse mitgeteilt? Würde mich interessieren. :-)

  • 19.03.13 -15:22 Uhr

    von: Eishai

    @ all
    Hat schon jemand von euch oder euren Testern eine Unbekömmlichkeit nach der Bella Crema Selection 2013 bemerkt wie Sodbrennen?

  • 19.03.13 -17:31 Uhr

    von: smily4

    @Eishai: Nein, davon habe ich bis jetzt von meinen Testern nichts gehört und bei mir selbst auch nicht bemerkt.

  • 19.03.13 -17:59 Uhr

    von: S1007

    @Eishai: Ja, einer meiner Tester hatte Sodbrennen, haben aber dann schnell festgestellt, dass die Kaffeestärke in seiner Maschine auf höchster Einstellung stand – als wir die Stärke auf Mittel gestellt hatten, hat er den Kaffee super vertragen.

  • 19.03.13 -18:11 Uhr

    von: Turbo

    Habe die Selection des Jahres beim Backen verwendet und … war ein voll Erfolg, alle haben herzlich zugegriffen und den leichten Kaffegeschmack hoch gelobt!

  • 19.03.13 -19:59 Uhr

    von: Blaumeise

    Zu der Aufgabe, mit welcher Milch er am besten schmeckt:
    Also mir persönlich schmeckt er mit der guten alten Kondensmilchkaffeesahne am besten. die nehm ich zwar nur im Büro und nicht zu Hause, aber damit fand ich ihn am mildesten und aromatischten.
    2. Platz geht an H-Milch, 3. Platz an zwar sterilisierte, aber nicht homogenisiserte Biomilch, dann Mandelmiklch (gibts im Bioladen), mit Soyamilch mag ich generell vom Geschmack her KEINE Kaffeesorte, auch diese nicht…für Veganer (ich bin Ovolaktovegetarierin) wäre also Mandelmilch geschmacklich eine Alternatiuve zur Kuhmilch – leider ist die wirklich viel teurer als Kuhmilch, dafür gibt es sie in kleinen 200mlTetrapacks… :-)

  • 19.03.13 -22:03 Uhr

    von: capybara83

    sojamilch – der eigengeschmack der sojamilch ist zu stark. schmeckt mir gar nicht

    laktosefreie milch – so trinke ich den kaffee am liebsten. laktosefreie milch ist ja sowieso etwas süßer und so kommt das nussige aroma echt gut rüber

    h-milch – kann ich leider nicht aus eigener erfahrung sagen da ich laktoseintolerant bin ;)

    das mit dem wasser habe ich heute auch getestet aber da schmecke ich absolut keinen unterschied.
    eiskaffee werde ich am wochenende ausprobieren :)

  • 19.03.13 -22:49 Uhr

    von: frauheinerle

    @ Metfluss: Eventuell war das ja der Fehler, aber bei dem Rezept, das ich benutzt habe, stand nichts mit 6 Wochen warten (wer will denn da bitte auch 6 Wochen drauf warten *he he* ;) )

    Ich habe folgendes gemacht:

    225 g Kaffeepulver, fein gemahlen
    1 Vanilleschote(n)
    1 1/2 Liter Wasser
    500 g Zucker
    3/4 Liter Rum (54%ig) (ich hab allerdings Vodka genommen)
    1 kleine Prise Zimt

    Kaffeepulver, Vanilleschote und Zimt werden mit dem Wasser in einem Topf aufgebrüht. Zucker sofort in die heiße Flüssigkeit geben und durch Rühren auflösen.
    5 Minuten ziehen lassen und durch einen Kaffeefilter in eine große Flasche umfüllen.

    Ich hab doch extra schon ein Rezept OHNE Wartezeit rausgesucht… ;)

  • 19.03.13 -22:53 Uhr

    von: frauheinerle

    @Smily4 :Ich habe das auch als Gesprächsbericht geschickt, allerdings dachte ich, dass das vermutlich auch die trnd-Gemeinde interessiert, daher habe ich es auch noch hier eingestellt. Gibt sicherlich ein paar Leute, die nicht an dem Projekt teilnehmen dürfen und gerne wissen würden, wie sich die Bohnen verhalten, wie der Geschmack ist etc. pp

  • 19.03.13 -22:55 Uhr

    von: frauheinerle

    @Dominik0507: Ich kann dir anbieten, dass ich den Kaffee mal in meinen Proteinshake einrühre. Habe einen mit Schokogeschmack von Body Attack. Ich werde dir gern berichten, wie der dann so schmeckt… ;)

  • 20.03.13 -10:23 Uhr

    von: Eishai

    Danke schon mal @smily4 und @ S1007

  • 20.03.13 -12:34 Uhr

    von: jb41182

    Berichte, wie du Selection des Jahres 2013 beschreiben würdest, nachdem du sie mehrmals verkostet hast:
    Nachdem jetzt schon ein paar Pröbchen (leider) leer sind und ich fleißig Kaffee getrunken habe, würde ich den Kaffee als mild und mit Milch als nussig beschreiben. Ich finde den Kaffee auf jeden Fall interessant und eine durchaus gelungene Mischung. Ein Kaffeeerlebnis.

    Teste die leicht nussige Note der Selection des Jahres 2013, in dem du deine Tasse mit Milch verfeinerst:
    Ich trinke meinen Kaffee eigentlich nur mit Milch und finde den Kaffee mit Milch sehr gut. Habe auch mal eine Tasse ohne Milch versucht,aber das hat mir nicht wirklich geschmeckt. Ich verwende eigentlich nur H-Milch, die dann auch in den Kaffee kommt. Andere Milch habe ich noch nicht getestet.

    Gib deine Erfahrung zum Kaffeeduft und Aroma der BellaCrema Selection des Jahres weiter:
    Grundsätzlich liebe ich den Duft von Kaffee und finde es eigentlich schade, dass in den modernen Kaffeemaschinen dieser Duft nicht ganz so stark herauskommt, wie bei einer schönen alten Filterkaffeemaschine. Den Duft der Selection finde ich sehr angenehm und man merkt schon den Unterschied zwischen anderen Sorten finde ich. Der Duft, wenn der Kaffee in der Tasse ist finde ich gut und man hat Lust auf Kaffee.Und auch das Aroma finde ich ansprechend.

    Alles in allem finde ich den Kaffee gut und freue mich dass ich ihn testen darf.

  • 20.03.13 -12:52 Uhr

    von: Speedy25

    @Eishai: Die Erfahrung habe ich Bella Crema la crema gemacht :-( , viell zuviel Säure?

    Den Kaffee trinke ich am liebsten schwarz (Milch kann ich leider aufgrund einer Laktoseintoleranz nicht ausprobieren). Mit Hafermilch ist der Geschmack zwar auch noch ok, (meine Schwester und ich haben es ausprobiert), sind aber der Meinung, dass andere Kaffeesorten besser zur Hafermilch passen
    Am WE wollte ich dann mal ein Rezept mit Kaffee ausprobieren.
    Achja, der Kaffeevollautomat ist auf normal eingestellt und das schmeckt auch echt gut. Den Kaffeeduft finde ich sehr ansprechend, wobei er für mich vom Geruch noch ein wenig kräftiger sein dürfte…

  • 20.03.13 -13:05 Uhr

    von: MoniJakob100

    heute habe ich den Kaffee einmal mit Sojamilch getestet, dabei habe ich festgestellt, daß die nussige Note dabei verloren geht. Am besten schmeckt er mir mit Vollmilch.

  • 20.03.13 -14:28 Uhr

    von: eden.the

    Der umfangreiche Abschlussbericht zu Edens Erprobungsreihe mit seiner Siebträgermaschine ist online. Dabei spielten auch einige der Aktionsaufträge ein Rolle. Alles hier hinein zu kopieren, würde den Rahmen sprengen. Daher sei auf den Blog verwiesen: http://eden-erprobt.blogspot.de/2013/03/eden-erprobt-bellacrema-selection-des.html

    Demnächst veröffentlicht Eden sein Fazit zur Zubereitung in der French Press, die überraschender Weise zu sehr angenehmen Ergebnissen führte.

  • 20.03.13 -15:29 Uhr

    von: Chillerstrasse

    Sehr lecker mit laktosefreier Milch, da etwas süßer als normale.
    Ich hab’ mir neulich auch mal einen Löffel “Milchmädchen” reingerührt, weiß nicht, ob das jemand kennt, ist mit Zucker angedickte Kondensmilch aus der Tube – war auch lecker und tatsächlich recht nussig.
    Eiskaffee mag ich am liebsten in der “natürlichen” Variante, sprich Kaffee kochen, nach Bedarf zuckern und kalt stellen. Am besten auch etwas Kaffee als Eiswürfel einfrieren, dann verwässert auch nachher nix.
    Den kalten Kaffee dann mit (Kaffee-)Eiswürfeln oder gecrushtem Eis shaken, nach Geschmack noch (Voll-)Milch und eventuell etwas Karamellsirup dazu, fertig! Ich bilde mir immer ein, dass ich so (im Vergleich zur Vanilleeis und Sahnevariante) einiges an Kalorien einspare (zumindest bei Verzicht auf Sirup) und außerdem ist es so im Sommer noch erfrischender, da nicht ZU süß!
    Bin jedenfalls in allen Varianten begeistert von der Selection!!!

  • 20.03.13 -15:32 Uhr

    von: Chillerstrasse

    P.S. Kaffeeduft: finde ich am besten beim Öffnen der Verpackung. Irgendwie duftet er nach der Zubereitung in meinem Vollautomaten (Saeco Odea) nicht mehr so dolle. Also nicht schlecht, aber eben auch nicht wirklich intensiv. Dafür gibt’s aber in Normaleinstellung und auch als Espresso eine schöne Crema…

  • 20.03.13 -15:43 Uhr

    von: Tigersengel

    Auch ich habe schon viel getestet….. Einfach lecker….Mit laktosefreier Milch kommt für mich der beerige/nussige Geschmack am Besten durch und wenn man dann noch Brownies dazu möchten die Gäste jeden Tag zum Kaffee kommen ;-) )))
    Auch mit ner Kugel Vanilleeis und Schlagsahne mit Nussstreuseln sehr zu empfehlen…. Wenn man grad nicht auf die Linie achten muss….
    Bin durch den Test nun begeisterter Melitta Kaffeetrinker….DANKE

  • 20.03.13 -17:35 Uhr

    von: S1007

    So, meinen Bericht auch endlich verschickt … bin gespannt auf die anderen Testergebnisse!
    Mit Vanilleeis kann ich auch empfehlen – sehr lecker – Linie hin oder her :-)

  • 20.03.13 -17:39 Uhr

    von: wichtelmaennl

    So, dann mal los:

    1) So richtig nussig im Geschmack wird der Kaffee mit Milch leider nicht.Pur trinke ich sowieso nicht so gern, als Milch muss rein.
    2) Espresso geht gar nicht – mag ich grundsätzlich nämlich nicht. Ich trinke die 1-Tasse-Variante am liebsten.
    3) Die crema ist ok. Nicht schlechter oder besser als bei anderen Sorten.
    4) Aufgebrüht riecht er nicht mehr so lecker wie die Bohnen direkt in der Verpackung, aber ich vermisse das würzige Aroma.
    5) Es wird bestimmt nicht mein Lieblingskaffee. Es fehlt das würzige, herbe Aroma. Stattdessen könnte man meinen, in meiner Tasse war vorher Früchtetee.
    6) so genau getestet hab ich das noch gar nicht.
    7) nein
    8) Brownies und Kuchen geht doch immer. ;)
    9) Mit den Mahlgraden habe ich noch keine Experimente gemacht.

  • 20.03.13 -18:09 Uhr

    von: elissabenani

    on your marks get set go!!!
    Let´s do it

  • 20.03.13 -18:28 Uhr

    von: sunnyblue81

    So nun auch ein paar Infos von mir,ich habe die Selection nun auch schon mit verschiedenen Sorten Milch probiert und finde den Geschmack mit 12%iger Kondensmilch einfach klasse.Aber auch mit 1,5%iger H-Milch die ich überwiegend nutze schmeckt es prima.Mein Freund hingegen bevorzugt die Nutzung von Kaffeeweißer(Trockenmilch) und ist hin und weg.
    Auch in der Kombination mit einem leckeren Stück Brownie ist der Geschmack einfach köstlich.
    Als Tortendeko habe ich ein paar Bohnen auch schon auf meine Cappuccino-Mascarpone Torte gelegt.Kam gut an und die Bohnen wurden auch gleich mitvernascht.
    Am Wochenende haben wir dann auch gleich noch den Test in einem Gläschen Sambuca vorgenommen.Schmeckt klasse!
    Und der Geruch ist wirklich klasse,beim riechen an der offenen Packung und wenn der leckere Tropfen aus dem Vollautomaten kommt.
    Gestern habe ich dann die Bohnen gemahlen,um den Kaffee fürs Büro mitzunehmen,da dort leider kein Vollautomat vorhanden ist.Dieser intensive Geruch war klasse und als ich heute im Büro kaffee gekocht habe und meine Kollegin zur Arbeit kam,war die Begrüßung,wow riecht das hier lecker das zieht schon den ganzen Gang entlang.

  • 20.03.13 -18:40 Uhr

    von: Sirod

    Wir haben den Kaffee mit und ohne Milch getestet, also mit Milch schmeckt er uns am besten – aber das ist ja auch reine Geschmackssache. Manche trinken ihn ja auch gern mit Zucker, aber dann ist der Kaffeegeschmack verfälscht.

    Probiert ihn auch mal als Espresse – ist auch sehr lecker – den ohne Milch und ohne Zucker ;-)

  • 20.03.13 -18:40 Uhr

    von: Sirod

    Sorry, ich meinte als Espresso

  • 20.03.13 -19:28 Uhr

    von: bigx

    So, dann will ich mich mal an die Aufgaben heranwagen
    1) Selection mit Milch:
    Kondensmilch: ist für mich eher eine Notlösung, ja der Kaffe wird nussiger, aber hat auch dieses typische Kondensmilcharoma-muss ich nicht unbedingt haben
    fettarme Milch:das ist meine Standarskaffeemilch – lecker, schön rund im Geschmack und die nussige Komponente ist gut herauszuschmecken
    Milch mit 3,5% Fett: fast noch leckerer als mit fettarmer Milch leider vertrage ich die Milch aber nicht so gut

    2) Welche Kaffeevariante am besten:
    Latte Macchiato mit Rohrzucker ein Traum aber auch ganz einfach “türkisch” aufgebrüht mit einem Schuß Milch

    3) Crema:
    Die Crema ist gut, hält sicherlich länger als mein Kaffee in der Tasse bleibt

    4) Kaffeeduft & Aroma:
    Ein sehr angenehmer und feiner Duft, nicht so intensiv, macht aber Lust auf mehr

    5) Beschreibung:
    Für mich ein sehr runder Geschmack. Ich mag milde Sorten, dieser Kaffe hat aber auch etwas feinwürziges. Durch Varianten kann man so unterschiedliche Ergebnisse erzielen, das dieser Kaffe einem richtig Spaß macht. Durch die Fragestellungen setzt man sich auch mal sehr intensiv mit Kaffe auseinander.

    6) Bohnenmenge:
    beim türkischen Kaffee in der Handmühle gemahlen 1 EL pro Becher
    sonst nimmt sie die de Longhi was sie braucht in Mahlstufe 1

    7) Rezepte: habe ich noch nicht ausprobiert

    8) Schokokuchen & Brownies:
    Schokokuchen war gleich beim ersten Versuch dabei lecker die Beerennote schmecke ich aber immer noch nicht so intensiv.

    9) Mahlgrad:
    wie schon gesagt Grad 1 bei de Longhi

    10) Eiskaffee
    Ich kann mich nicht überwinden, so lange wir draußen noch 20cm Schnee haben.

    Dann uns allen weiter viel Spaß

  • 20.03.13 -22:13 Uhr

    von: tina1234567

    eigentlich finde ich die Eiskaffee-Idee auch ganz cool, aber wie ihr schon sagt, wenn ich aus dem Fenster sehe, fällt mir er was heißes mit Alkohol ein. Vielleicht mal mit Eierlikör und Sahne wenn es bis Ostern so kalt bleibt. ;-)

  • 20.03.13 -22:21 Uhr

    von: tina1234567

    Mit der Beerennote habe ich auch so meine Probleme obwohl jetzt garantiert nur noch die Selection im Mahlwerk ist. Mit Milch und der nussigen Variante klappts ganz gut. Ich nehme eigentlich fast immer die 3,8% ige H- oder Frischmilch. Bei den Einstellungen bin ich immer der etwas kräftigere Typ. 3 Bohnen bei der Melitta-Lattea.

  • 21.03.13 -08:33 Uhr

    von: cosmo4000

    So Leute, heute bin ich mal dran. Meine aktuelle Bilanz lautet wie folgt:

    Milch bringt den nussigen Geschmack voll zur Geltung. Aber Vorsicht, dass Ihr keinen Milchkaffee daraus macht. Dann habt Ihr gar nichts davon.

    Alles ausser Beere ist mir eine willkommene Abwechslung.

    Die Crema sieht aus und riecht wie ich es sonst nur aus dem Segafredo kenne. Professionel, einfach gut.

    Duftig, würzig, sehr aromatisch. Einfach nur lecker!

    Eine sehr gelungene Mischung. Kann man verschenken und weiter empfehlen, damit liegt man auf der sicheren Seite. Habe bisher im Verwandten- und Bekanntenkreis kein negatives Feedback erhalten. Nur die Probepäckchen gehen langsam zur neige. Musste schon selbst was nach kaufen… :-)

    Die Beeren, auch wenn ich nicht so darauf stehe, kommen mit mittlerer Menge am ehesten zur Geltung. Ich würde sagen 7 Bohnen pro Tasse (klein).

    Rezepte haben wir uns fürs kommende Wochenende aufgespart, die wir dann ggf. an Ostern unseren Lieben servieren werden. Die Vorfreude ist schon sehr groß!!! :-)

    Brownies waren ein Super-Tipp! Der Geschmack kam voll zur Geltung, man bekam richtig Heißhunger / Appetit auf mehr…

    Die verschiedenen Mahlgrade mache ich schon von der Geschmacksrichtung abhängig. Ich tendiere von Beere (mittel) zu nussig (fein). Grob eigentlich nur bei klassischen Kaffee, ich finde da hab ich persönlich am wenigsten von. Je feiner desdo besser, aber es muss schon meine persönliche Richtung sein.

  • 21.03.13 -08:34 Uhr

    von: schnucki2000

    Ich habe folgendes zu berichten:

    zu 2.: Mir schmeckt der Kaffee am besten mit Milch und etwas Kaffeeweißer, den nehme ich sowieso grundsätzlich, weil ich finde, dass er den Kaffee so schön cremig macht.

    zu 3.: Die Crema finde ich persönlich sehr gut, schön cremig und haltbar.

    zu 7.: Ich habe einfach mal ein Titamisu mit stark gebrühtem Kaffee mit der Selection gemacht anstatt Espresso zu nehmen, weil meine Familie nicht so auf extrem starken Kaffeegeschmack steht. Mir persönlich war es etwas zu soft, aber der Rest war begeistert:)

    Alles in allem ein sehr leckerer Kaffee, der mich echt überzeugt hat, aber ich bekomme ihn leider (noch) nicht in unserem kleinen Städtchen:=( Hoffentlich ändert sich das noch!

  • 21.03.13 -09:08 Uhr

    von: medilan

    Dann trete ich mal in Aktion:
    Tatsächlich gibt es mit Milch einen leicht nussigen Geschmack ! Ich mag das Milde aber trotzdem aromatische an diesem Kaffee.
    Nur den Beerengeschmack, ohne Milch, mit dem tue ich mir etwas schwer………………………………
    Der Espresso ist auch total lecker.
    Die Crema ist toll !
    Was Mahlgrade und Zubereitung angeht, bin ich noch am testen (Espressomaschine, Espressokanne, Kaffebereiter………)
    Und die Brownies müssen noch bis nach der Fastenzeit warten – :-) ))

    Ich denke, wir werden auch in Zukunft Melitta trinken.

  • 21.03.13 -11:26 Uhr

    von: Mr.toomi

    Rezept Nr. 1: BellaCrema,- “Espresso Speziale”

    Zunächst 30 Gramm Schokolade (Vollmilch oder zartbitter) im heißen Wasserbad schmelzen. Anschließend mit einer kleinen Tasse heißen BellaCrema Espresso verrühren. Mit je einer Messerspitze Muskatnuss und Zimt abschmecken, einen Teelöffel Zucker dazu geben.
    Anschließend 200ml heiße Milch aufschäumen und vorsichtig über die Schokolade BellaCrema Espresso Mischung in ein Latte Macchiato Glas geben.

    Rezept Nr.2:
    Einen BellaCrema Espresso zubereiten und kühl stellen.
    Etwas Schokoladesirup in zwei Cocktailgläser geben und je eine Kugel Vanilleeis darauf setzen.
    Den kalten BellaCrema Espresso zusammen mit der Milch, dem Crushed Ice sowie der restlichen flüssigen Schokolade gut mixen und über das Vanilleeis giessen.
    Mit einigen Schokoladensplittern dekorieren und einen Langstiellöffel dazu servieren.

    Rezept Nr.3
    Zutaten: BellaCrema >Selection des Jahres>!!!
    2 cl Mandelsirup
    100 ml Milch
    2 cl Kirschsirup
    5-6 Eiswürfel
    1 Cocktailkirsche

    Den Boden eines Latte-macchiato-Glases mit Kirschsirup bedecken.
    100 ml Milch mit Mandelsirup und den Eiswürfeln im Blender mixen (statt Blender kann man auch einen Pürierstab und ein festes Gefäß verwenden).
    Mit der cremigen Milch-Mandel-Flüssigkeit das Glas aufgießen, so dass noch Platz für eine Tasse BellaCrema “Selection des Jahres” bleibt.
    Den Kaffee darauf laufen lassen und eine Cocktailkirsche leicht einschneiden, um damit den Glasrand zu dekorieren.
    Mit Strohhalm servieren.

    Viel Spass beim genießen

  • 22.03.13 -10:26 Uhr

    von: burrito

    @smily4: Die Ergebnisse Deines Tests, kannst Du uns per Gesprächsbericht übermitteln, aber natürlich auch gerne hier kurz davon erzählen. Nach und nach veröffentlichen wir hier auf unserem Blog dann die gesammelten Erfahrungen der ausgeführten Aktionsaufträge. Also frohes Experimentieren :) .

  • 22.03.13 -11:07 Uhr

    von: smily4

    @burrito: Alles klar! Danke! :-) Ich bin auf die Ergebnisse gespannt.

  • 22.03.13 -12:24 Uhr

    von: oratos1

    Alles klar! Danke! Ich bin auf die Ergebnisse gespannt.Mal sehen was da raus kommt.

  • 22.03.13 -12:48 Uhr

    von: Mykola

    Hat denn jemand also Kaffee Coretto probiert?

  • 22.03.13 -16:14 Uhr

    von: blauerose

    ich habe heute den Kaffee mit meiner Freundin probiert
    ich kann nur sagen ,,klasse
    und mit Milch suuuuper

  • 22.03.13 -16:22 Uhr

    von: Speedy25

    Habe heute mal ein Tiramisu mit diesem Kaffee gemacht-super lecker!
    Dafür habe ich den Kaffeevollautomaten auf normal gestellt, aber die Wassermenge um ca. die hälfte verringert, im Gegensatz zu sonst. Der Kaffee gibt einen wirklich leckeren Geschmack, dieser ist gut zu schmecken, wobei nicht alles andere völlig überdeckt wird und ich bilde mir ein, auch hier eine leichte Fruchtnote herausschmecken zu können.

  • 22.03.13 -17:17 Uhr

    von: zwetik72

    Wir haben am Wochenende auch getestet . Laut ihrer Meinung kommt der Geschmack am besten zur Geltung, wenn man in pur als Cafe Crema genießt. Automat auf “volle Bohne” und dann einfach nur die Crema genießen. Ich selber aber bevorzuge etwas Rohrzucker und den Kaffee als Latte. Das harmoniert super.

  • 22.03.13 -18:08 Uhr

    von: sunnyblue81

    So ich habe auch weiter ausprobiert und muss sagen mit stillem Mineralwasser schmeckt mir der Kaffee noch besser.Muss dazu sagen,das dort wo ich wohne das Leitungswasser sehr kalkhaltig ist.
    Habe den Automaten auch auf volle Bohne stehen.
    Habe zudem noch etwas gekochten Kaffee in meinen Waffelteig gerührt und muss sagen,die Waffeln waren echt lecker.mal was anderes.Auch eine Mischung aus einem halben Glas Kaffee aufgefüllt bis zum Rand mit 3,8%iger frischer Milch und anschließender Kühlschrank aufbewahrung war super.Werde ich mir auf jeden Fall im sommer häufiger gönnen.Ist dann nicht ganz so kalorienreich wie mit Eis.Wobei ich mich auch dabei nicht vom Wetter habe abschrecken lassen und gestern abend den Test gemacht habe.Für Naschkatzen ganu das richtige und geschmacklich wirklich lecker.

  • 23.03.13 -11:22 Uhr

    von: bimaju

    Also als Kaffee schmeckt er echt gut und als Kuchen auch. Habe gestern einen Kuchen mit den gem. Bohnen gebacken, scheckt echt lecker hätte ich nicht gedacht.

  • 23.03.13 -12:03 Uhr

    von: Pomi

    Danke für den Kaffee!!!Ich hatte ja niemals Kaffee getrunken den ich selber aus ganz frischen Bohnen gemacht hatte getrunken.Das Aroma ist ganz anderes und auch der Geschmack ist besser.Am besten schmeckt der Kaffee als Latte und ein schönen frischen Kuchen dazu!!!Ich denken ich werde mir ab und zu mal Kaffee in Bohnen holen.

  • 23.03.13 -13:31 Uhr

    von: CracklinRosie

    Mit den ganzen Süß-Rezepten habe ich ein echtes Problem als Diabetikerin. :(
    Aber ich werde mir mal Kondensmilch zulegen (zumindest ein Minidöschen) und mal testen, wie er damit schmeckt. Als Kaffee mit etwas Vollmilch ist er meine 1. Wahl geworden und als Espresso finde ich ihn auch ausgesprochen lecker! Dann aber mit einem halben Stück Stevia-Süße.
    Ungesüßter Cappuccino ist auch sehr fein damit. Wie gesagt: Ich bin ein Fan geworden :D

  • 23.03.13 -13:37 Uhr

    von: Segeln

    Kaffee kalt werden lassen
    2 Vanilleeiskugeln und mit dem Kaffee übergießen Sahne drauf lecker

  • 25.03.13 -21:00 Uhr

    von: mm_85

    In mein Kaffee gehört immer H-Milch rein. Der Bella Crema schmeckt richtig lecker mit Milch. Die nussige Note gibt dem Kaffee nenn frechen Kick. :-) Als nächstes ist der Eiskaffee dran :-D

  • 25.03.13 -22:47 Uhr

    von: percymason

    Mir und meinen Kolleginnen schmeckte am besten die lactosefreie Milch – die schmeckt etwas süsslich. Sojamilch hat einen zu starken Eigengeschmack und normale Milch schmeckt hat leider auch mit Bella crema nach Kuh…
    Also lactosefrei is the BEST!!!! Unerstreicht den Nuss bzw Beerengeschmack -> Klasse!!

  • 25.03.13 -22:48 Uhr

    von: percymason

    Eiskaffee wird erst ab einer Außentemperatur ab 20 Grad Celsius getestet!!!

  • 26.03.13 -11:34 Uhr

    von: flicka

    Super Kaffee-Aroma! Ich mag den Kaffe am liebsten mit Milchschaum (per Tupper-Aufschäumer)!!

  • 26.03.13 -16:21 Uhr

    von: yleniadue

    Beim Wasser merke ich keinen Unterschied und bei der Milch gefällt mir die H-Milch am besten. Sonst bevorzuge ich eher konservierte Milch. Eiskaffee habe ich noch nicht ausprobiert, allerdings weiss ich jetzt schon, dass ich dann mindestens 2 Kaffelöffel mehr Kaffeepulver nehmen muss, also am besten als Espresso aufbrühen, da der Kaffee sonst zu mild dafür ist. Ich bin eben ein “Starker” Kaffeegenießer. Den Vergleich Handbrühen gegen Vollautomat hat der Vollautomat gewonnen!

  • 29.03.13 -14:07 Uhr

    von: Toddy39

    Ich nutzte bisher immer nur Leitungswasser zur Kaffeezubereitung. Habe es nun mal mit stillem Wasser aus der Flasche probiert. Dies hat mich aber nicht so begeistert.

  • 04.04.13 -16:50 Uhr

    von: OmaBonny

    Heute haben wir uns einen Eiskaffee mit der Selection 2013 gegönnt und waren von dem Geschmack total begeistert.

  • 04.04.13 -17:36 Uhr

    von: Mr.toomi

    Ich werde bei meinem nächsten Italien-Aufenthalt im Mai bellaCrema mitnehmen und mir diesen in meiner Lieblingspasticceria in einem industriellen Vollautomaten zubereiten lassen ! Dem Eigentümer -den ich natürlich kenne- mache ich ein paar “lange Zähne” !!

  • 04.04.13 -19:03 Uhr

    von: Billie125

    Bei meiner Saeco habe ich die besten Ergebnisse bei einem mittleren Mahlgrad gemacht.

    Da wir hier bei Karlsruhe sehr kalkhaltiges Wasser haben, schmeckt der Kaffee sehr viel besser wenn er mit stillem Mineralwasser zubereitet wird.

    mag ich generell nicht, daher habe ich andere Kuchensorten zum Kaffee getestet. Ich mag am liebsten einen schlichten Rosinenzopf dazu, aber auch zu Nusskuchen passt der Kaffee einwandfrei.

    Von den 4 verschiedenen Kaffeesorten finde ich die neue BellaCrema Selection 2013 am besten. Aber auch die anderen 3 Sorten sind empfehlenswert.

  • 05.04.13 -11:00 Uhr

    von: burrito

    @Mr.toomi: Da wird der Italiener in Deiner Lieblingspasticceria aber Augen machen! ;) Schön, dass Du die BellaCrema Selection des Jahres 2013 auch über die Landesgrenzen hinaus bekannt machen willst!

  • 08.04.13 -20:13 Uhr

    von: Mr.toomi

    Hi burrito,-
    danke für Deine Resonanz !

  • 08.04.13 -20:47 Uhr

    von: daggiduck

    Ich finde auch, dass der Kaffee “stark” am Besten schmeckt (fein gemahlen), mit ein wenig Rohrzucker, einfach traumhaft…….