Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit der Melitta BellaCrema Selection des Jahres 2013.

 

Ideenphase

26.02.13 - 12:39 Uhr

von: burrito

Heute machen wir einen Abstecher zum sogenannten Kaffeegürtel.

Auf unserer Genussreise, schauen wir uns heute die Herkunft des Kaffees genauer an. Kaffee wächst vor allem in tropischen Ländern nahe des Äquators, denn die sensiblen Kaffeepflanzen benötigen ein frostfreies, feucht-trockenes Klima zum Wachsen.

Länder in Afrika und Asien sowie in Mittel- und Südamerika bauen Kaffee an. Sie alle befinden sich im sogenannten Kaffeegürtel.

Länder, die Kaffee anbauen, liegen in der Nähe des Äquators und bilden den Kaffeegürtel.

In Höhenlagen von 600 bis 2.100 Metern wachsen die Hochland-Kaffees.

Die Kaffeekirschen brauchen 9 bis 11 Monaten zur Reife.

Die Arabica Bohnen haben nur etwa halb so viel Koffein wie andere Kaffeesorten.

Alle Melitta BellaCrema Kaffees bestehen zu 100% aus Arabica Bohnen.

Die Kaffeebäume für die BellaCrema Selection des Jahres z.B. wachsen in den peruanischen Anden auf Höhenlagen zwischen 600 und 2.100 Metern Höhe. Die Sorte ist also ein Hochland-Kaffee: Die Kaffeekirschen für die Sol de Peru Bohnen zählen zu den sogenannten Arabica-Bohnen – sie brauchen 9 bis 11 Monate zur Reife von der Blüte bis zur Frucht. Die fertigen Kaffee­bohnen besitzen nur etwa halb so viel Koffein wie andere Kaffeesorten.

Die BellaCrema Selection des Jahres 2013 besteht – genau wie alle Melitta BellaCrema Sorten – zu 100% aus Arabica-Bohnen. Arabica-Kaffees zeichnen sich durch vier Merkmale aus:

  • Arabica Kaffee duftet besonders intensiv.
  • Nur 100% Arabica ergeben ein besonders feines Aroma.
  • Der Arabica Kaffee hat einen milden Geschmack, da er weniger herb ist als z.B. Robusta Kaffees (die auf bis zu 600 Metern Höhe wachsen).
  • Arabica-Kaffees haben eine besonders aromatische Crema, mit einer haselnussbraunen bis rötlichen Farbe.
trnd-check

Als Marketingberater von Melitta: Welches Qualitätsmerkmal würdest Du bei Arabica-Kaffees hervorheben?

  • das feine, vollmundige Aroma (49%, 1,338 Stimmen)
  • die aromatische Crema (22%, 585 Stimmen)
  • den intensiven Duft (16%, 433 Stimmen)
  • den milden Geschmack (13%, 361 Stimmen)
lädt ... lädt ...
Artikel weiterempfehlen per...
schließen

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 26.02.13 -12:46 Uhr

    von: Hase_76

    sehr interessant!! wusste ich bisher nicht. vielen dank für die Infos!

  • 26.02.13 -12:55 Uhr

    von: schatzidackel

    Die Ideenphase ist wirklich sehr informativ! Man lernt doch immer noch dazu.

  • 26.02.13 -13:08 Uhr

    von: fiatflitzer

    man lernt nie aus – danke für die Info´s

  • 26.02.13 -13:09 Uhr

    von: Fussball074

    lustig das es einen Kaffee Gürtel gibt :-) habe für das feine vollmundige aroma gestimmt

  • 26.02.13 -13:14 Uhr

    von: Kristalopal

    Habe für das feine vollmundige Aroma gestimmt. Die Infos die man bei Euch bekommt finde ich sehr interessant. Man lernt ja nie aus.

  • 26.02.13 -13:16 Uhr

    von: Kristalopal

    Ach übrigens habe ich die Werbung von Melitta Bella Crema Selection des Jahres gesehen. Hochachtung, mir gefällts. Und die Verpackung sieht im Fernsehn noch schöner aus. Sehr ansprechend.

  • 26.02.13 -13:18 Uhr

    von: Lillyyy

    Interessante Infos. Ich habe auch für das vollmundige Aroma gestimmt, aber die Crema ist mir auch schon wichtig…

  • 26.02.13 -13:34 Uhr

    von: glamourshorty

    Ich habe für das vollmundige Aroma gestimmt, obwohl ich auch die Crema hätte wählen können, die ist mir ebenso wichtig… Vielen Dank für diese ganzen tollen Infos, damit schmeckt der Kaffee gleich noch mal so gut :)

  • 26.02.13 -13:35 Uhr

    von: MorningMissLisa

    Ich habe die Werbung auch gesehen- da bekommt man richtig Lust auf den Kaffee. Ich fand es schwer mich zu entscheiden, denn unterm Strich möchte ich das alles passt und somit ist mir auch schon der Duft wenn der Kaffee kocht wichtig. Habe mich aber doch für das Aroma entschieden! ;)

  • 26.02.13 -13:37 Uhr

    von: Lillyyy

    Irgendwie finde ich es schade, dass nur so wenige User sich an der Ideenphase beteiligen. SInd doch mehr als 2.000 Tickets verschickt worden…wenn 2.000 nachher testen dürfen?

  • 26.02.13 -13:44 Uhr

    von: pizzaconection

    Auf jeden Fall , daß auch die Crema aromatisch ist

  • 26.02.13 -14:05 Uhr

    von: hexe224

    Zu allererst faszienier mich bei Kaffee immer der betörende Duft. Manchmal stell ich mir ein Schälchen frischer Kaffeebohnen ins Auto. Da will man gar nicht mehr aussteigen ;-)
    Aber das wichtigste am Kaffee ist dann doch das vollmundige Aroma, denn darauf kommt es meiner Meinung nach am meisten an.

  • 26.02.13 -14:10 Uhr

    von: sumaja

    @Lillyyy da gebe ich dir vollkommen recht ! echt schade

  • 26.02.13 -14:13 Uhr

    von: sumaja

    Ich habe auch für das vollmundige Aroma gestimmt ;-)

  • 26.02.13 -14:30 Uhr

    von: wolle300662

    wirklich ein sehr interessanter Beitrag, ich muss sagen, ich kontte viel Neues lesen! Den milden Geschmack finde ich besonders gut, ich persönlich mag nicht so gern starken Kaffee…

  • 26.02.13 -14:59 Uhr

    von: lockem

    Mild und aromatisch finde ich gut! Übrigens sehr wissenswerte Informationen, danke!

  • 26.02.13 -15:06 Uhr

    von: modellflieger

    Die Werbung ist toll, als Kaffeegenießer kann ich es kaum erwarten den Kaffee zu probieren und mit allen Freunden und Kollegen zu testen. Vollmundiges Aroma ein intensiver Duft und dennoch mild hört sich Ideal für einen perfekten Kaffeegenuss an!

  • 26.02.13 -15:09 Uhr

    von: modellflieger

    “Vollmundig-aromatisch-intensiver im Duft und mild m Geschmack” :-) Hmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm :-) lecker :-)

  • 26.02.13 -15:50 Uhr

    von: babylennard

    Also ich kanns kaum noch erwarten,der Duft, das feine Aroma und erst das besonders aromatische Crema,meine Maschine schreit auch schon nach Bella Crema. Ich würde auch gerne mal live sehen wo der Kaffee wächst und zwar am kompletten Kaffeegürtel.

  • 26.02.13 -16:03 Uhr

    von: Nheike

    Sehr informativ ist die Ideenphase. Vielen dank für die Infos.

  • 26.02.13 -16:30 Uhr

    von: sarens

    Danke für die Infos :-) da schaue ich immer gerne vorbei!

  • 26.02.13 -16:31 Uhr

    von: KattiS

    Ist ja wirklich sehr interessant – wusste ich bisher nicht. Vielen dank für die Infos! ich konnte mich zwischen zwei Auswahlmöglichkeiten nur schwer entscheiden: das feine, vollmundige Aroma und den intensiven Duft (ich liebe es, wenn ich den Kaffee frisch aufmache und er so lecker und intensiv duftet) :)

  • 26.02.13 -17:01 Uhr

    von: Herr_Felsen

    Es geht doch nichts über den feinen Duft von frischem Kaffee. Generell rieche zumindest ich die Bitterstoffe eigentlich nicht wirklich, sodass der Duft von Kaffee nochmals eine ganz besondere Erfahrung, den eigentlichen Kaffeegeschmack ergänzend, ist.

  • 26.02.13 -17:08 Uhr

    von: matz248

    Toll riecht es, wenn man die Kaffeeverpackung öffnet und der erste Duft entweicht…Lecker!!!

  • 26.02.13 -17:13 Uhr

    von: sumaja

    WENN WIR GERADE BEIM DUFT UND GESCHMACK SIND DA MUSS ICH JETZT DOCH MAL FRAGEN WIE KANN MAN DAS AROMA BEI EINER GEÖFFNETEN PACKUNG GUT ERHALTEN HABE ES MIT DEM KÜHLSCHRANK PROBIERT ABER IST NICHT SO DAS RICHTIGE KANN MIR JEMAND HELFEN?

  • 26.02.13 -17:34 Uhr

    von: Pummel1211

    Es ist wirklich schwer sich für ein Qualitätsmerkmal zu entscheiden. Habe mich dann doch für das feine vollmundige Aroma entschieden.
    Ich hebe meinen Kaffe in der gekauften Tüte auf, die ich mit einer Klammer verschließe. Die meißten Kaffeetüten haben ja eine kleine Belüfungsstelle, so dass es immer nach frischem Kaffee riecht wenn ich die Tüte öffne. Ich hoffe diese Aufbewahrung ist die Richtige.

  • 26.02.13 -17:37 Uhr

    von: moppel72

    Sehr neue und interessante Infos.Wußte ich noch garnicht.
    Ich bin lernfähig.

  • 26.02.13 -20:12 Uhr

    von: Melian973

    @suaja: Ich hab da zwar keine Erfahrung aber meine Chefin friert angefangenen Kaffee ein. Vielleicht kann die hier jemand zu der Methode etwas sagen. Bei uns kommt keine geöffnete Packung in die Verlegenheit geschützt zu werden. ;-)

  • 26.02.13 -20:14 Uhr

    von: Melian973

    Ich finde es auch sehr schwierig sich für 1 Merkmal zu entscheiden. Denn erst das Zusammenspiel aller Merkmale macht doch den perfekten Kaffee…

  • 26.02.13 -20:18 Uhr

    von: DER_TESTER4

    Toll die neuen Infos rund um den Kaffee, finde ich klasse! :-) Habe gerade meine Stimme abgegeben…..

  • 26.02.13 -20:25 Uhr

    von: schniba

    Das sind echt schon viele Informationen rund um den Kaffee- da bekomme ich ja schon Angst davor, was im Wissenstest alles abgefragt wird ;)

  • 26.02.13 -20:25 Uhr

    von: sumaja

    @Melian973 okay danke dir :-)

  • 26.02.13 -20:53 Uhr

    von: Maunzi12

    Habe auch meine Stimme abgegeben, man lernt eben nie aus und ich bin sehr gespannt, was noch kommt! Wäre sehr neugierig und würde sofort die neue Sorte ausprobieren!

  • 26.02.13 -22:06 Uhr

    von: Eishai

    Die aromatische Crema!!! ;)

  • 26.02.13 -22:06 Uhr

    von: Hanna-Marie

    Vielen Dank für den interessanten Beitrag, habe ihn mit Freude und Neugier gelesen.

  • 26.02.13 -23:11 Uhr

    von: niggy0108

    Für mich zählen alle Eigenschaften. Habe aber trotzdem schon meine Stimme abgegeben

  • 27.02.13 -01:01 Uhr

    von: miezer

    Sehr interessante Informationen ,habe meine Stimme abgegeben hätte aber mehr Merkmale genommen da sie ja miteinander harmonieren.

  • 27.02.13 -02:50 Uhr

    von: maru2002

    habe für das feine, vollmundige Aroma gestimmt…meistens trinkt man den kaffee NUR,hier lernt man etwas über ihn…interessant !

  • 27.02.13 -08:13 Uhr

    von: Lucie32

    Guten Morgen,

    ich habe mich für den intensiven Duft entschieden, denn ich liebe
    Kaffeeduft über alles.
    Das erinnert mich so an meine Kindheit, wenn Besuch kam und
    die ganze Wohnung duftete nach Kaffee. Hat für mich irgendwas von
    “heile Welt”.

    LG Lucie

  • 27.02.13 -08:36 Uhr

    von: Tanko777

    ich hab für´s feine vollmundige Aroma gestimmt, weil ein tolles Aroma einen guten Kaffee ausmacht…

  • 27.02.13 -09:20 Uhr

    von: glamourshorty

    @sumaja: am besten luftdicht verschlossen aufbewahren in einer vorratsdose etc.

  • 27.02.13 -10:11 Uhr

    von: schniba

    @Lucie32:

    Mir geht es ganz genau so! Ich muss immer daran denken, als ich früher oft bei meinen Großeltern übernachtet habe und es morgens beim Frühstück so gut nach Kaffee und frischen Brötchen roch. Das war wirklich noch heile Welt :)

  • 27.02.13 -11:10 Uhr

    von: else45

    Ganz schön viele Infos, die man hier bekommt. Der Wissenstest wird bestimmt schwer. :-(

  • 27.02.13 -14:34 Uhr

    von: dancingqueen1808

    Eigentlich sind alle Antwortmöglichkeiten wichtig! Da man sich aber für eine Antwort entscheiden muss, habe ich für das vollmundige Aroma gestimmt.

  • 27.02.13 -14:57 Uhr

    von: Nette1

    Bei mir ganz klar das vollmundige Aroma.

  • 27.02.13 -18:08 Uhr

    von: nicoletta1975

    Tja der milde Geschmack war für mich am wichtigsten, so unterschiedlich sind die Meinungen!

  • 27.02.13 -18:48 Uhr

    von: burrito

    @all: Schön, dass die Zusatzinfos bei Euch so gut ankommen, das freut uns natürlich sehr! :)

  • 27.02.13 -18:51 Uhr

    von: burrito

    @matz248: Da stimme ich Dir vollkommen zu, der Duft frischer Kaffeebohnen ist einfach himmlisch!

  • 27.02.13 -18:57 Uhr

    von: burrito

    @sumaja: Wenn der Trick mit der Kühlschrankaufbewahrung bei Dir nicht so gut funktioniert hat, dann kannst Du den Kaffee auch in einer Vorratsdose aufbewahren. Mach dies am besten mitsamt der Verpackung, denn schon allein das Umfüllen führt zu einem unnötigen Aromaverlust.

  • 27.02.13 -19:08 Uhr

    von: burrito

    @schniba und else45: Vor dem Wissenstest braucht Ihr wirklich keine Angst zu haben, alle Informationen dazu findet Ihr in den Blogposts zur Ideenphase.

  • 27.02.13 -21:47 Uhr

    von: daniele3383

    Für mich steht die Crema an erster Stelle. Danke für die vielen Informationen.

  • 28.02.13 -10:24 Uhr

    von: m.k.1965

    Ich habe auch für das Aroma gestimmt obwohl es nicht einfach war weil eigentlich auch noch der Duft und das Crema für mich wichtig sind.

  • 28.02.13 -18:26 Uhr

    von: SusiMaxi

    Für mich steht der DUFT an erster Stelle, denn dieses ist auch was man als erstes spürt wenn man sich einen Kaffee macht-.

  • 28.02.13 -18:40 Uhr

    von: jonah05

    Für mich riecht Kaffe fast immer gut, aber der Geschmack ist das entscheidene! Außerdem ist die Optik/ Crema wichtig!

  • 28.02.13 -19:52 Uhr

    von: Deja2

    der Duft eines Kaffees verspürt die Lust auf ein vollmundiges Aroma und eine appetitliche Crema mit Milchschaum.

  • 28.02.13 -20:11 Uhr

    von: TaraEmely

    Ich habe auch für das vollmundige Aroma gestimmt :-)

  • 28.02.13 -21:46 Uhr

    von: pegchen

    ich liebe auch die crema

  • 01.03.13 -08:22 Uhr

    von: KattiS

    @sumaja:
    Hattest du den Kaffee gut verschlossen? Ich verschließe den Kaffee meist mit so Clips und stelle den Kaffee in den Kühlschrank. So bleibt das Aroma eigentlich sehr gut erhalten. Schade, dass das mti dem Kühlschrank bei dir nicht geklappt hat. Wie hast du ihn im Kühlschrank aufbewahrt?
    LG

  • 02.03.13 -09:46 Uhr

    von: Miri46

    Ich finde es geht nichts über den duft. Ich bin ein echter Kaffeetütenschnüffler!!

  • 03.03.13 -01:17 Uhr

    von: Arwenia

    Also ich habe für den intensiven Duft gestimmt, da es meiner Meinung nach nichts schöneres gibt,als morgens aufzustehen und den herrlichen kaffeeduft durch’s ganze Haus :)

  • 03.03.13 -01:17 Uhr

    von: Arwenia

    Zu riechen *fehlt noch am satzende*

  • 03.03.13 -12:32 Uhr

    von: Bockpfeiffer

    Ich hab mich für das vollmundige Aroma entschieden, wobei eine gute Crema auch sehr wichtig für mich ist…

  • 04.03.13 -09:48 Uhr

    von: sumaja

    @: KattiS in einer Dose, aber jetzt versuche ich es mal wie du gesagt hast danke für den tipp

  • 04.03.13 -13:10 Uhr

    von: Luilien

    Crema ist mir wichtig aber ich mag es dann doch eher auch gerne mild. daher ging meine Stimme an milden Geschmack.

  • 04.03.13 -13:11 Uhr

    von: Luilien

    Die Informationen fand ich alle sehr gut. Manches hat man schon einmal gehört und vieles war neu.

  • 04.03.13 -14:51 Uhr

    von: youedge

    Ich war schon in dem Kaffeegürtel. Euro Informationen runden diese Erlebnisse noch ab. Danke.

  • 04.03.13 -16:14 Uhr

    von: burrito

    @youedge: In welchen Ländern des Kaffeegürtels warst Du denn unterwegs? Klingt nach einem tollen Urlaub, ich hoffe Du konntest auch vor Ort ein paar wunderbare Tassen Kaffee genießen.

  • 04.03.13 -21:19 Uhr

    von: maria12

    Crema Crema Crema
    ich liebe es.
    Um so cremiger um so besser.

  • 04.03.13 -22:43 Uhr

    von: p827002

    Letztendlich muss die Gesamtkompossition stimmen. Das Crema ist dabei definitiv wichtig, jedoch auch der Geruch der Bohnen, wenn diese vom Mahlwerk erfasst und zerkleinert werden. Vorfreude eben :-)