Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit der Melitta BellaCrema Selection des Jahres 2013.

 

Ideenphase

22.02.13 - 16:19 Uhr

von: burrito

Packt die Koffer: Wir reisen mit Melitta-Barista Timon nach Peru.

Heute erreichen wir auf unserer virtuellen Kaffee-Genussreise unser zweites Ziel: Peru. Dort lüften wir zusammen mit Melitta-Barista Timon das erste Geheimnis der exotischen Kaffeespezialität. Aber seht selbst:

Timon und Manqu genießen unter der strahlenden Nachmittagssonne Perus die BellaCrema Selection des Jahres 2013. Wie ist das bei Dir?

trnd-check

Wann trinkst Du Deinen Kaffee am liebsten?

  • vor / zum Frühstück (58%, 1,975 Stimmen)
  • vormittags (21%, 725 Stimmen)
  • nachmittags (17%, 569 Stimmen)
  • zu / nach dem Mittagessen (3%, 109 Stimmen)
  • am späten Abend (1%, 23 Stimmen)
  • zu / nach dem Abendessen (1%, 19 Stimmen)
lädt ... lädt ...
Artikel weiterempfehlen per...
schließen

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 22.02.13 -16:46 Uhr

    von: tester7958

    Mir ist es eigentlich egal wann, hauptsache er Schmeckt und ist bekömmlich und ich muss sagen…Melitta steht da an erster Stelle..

  • 22.02.13 -16:50 Uhr

    von: sumaja

    Hallo,also ich brauche eigentlich morgens, mittags und Nachmittags mein lecker Kaffee :-) wenn ich erlicht bin könnte ich immer Kaffee Trinken :-) in meinem Freunden und Familie kreis sind eigentlich alle Kaffee schlürfer kenne keinen der nicht nein sagt.

  • 22.02.13 -16:53 Uhr

    von: sumaja

    Ich finde auch Melitta hat mir bisher am besten geschmeckt habe viele Sorten ausprobiert aber an Melitta kam bisher keiner ran.Egal in welcher form Bohnen Pulver oder auch Pads macht weiter so :-)

  • 22.02.13 -17:01 Uhr

    von: Lillyyy

    Leider kann man ja nur einen Punkt nehmen… Ich trinke Kaffee von morgens früh bis nachmittags. Am Abend dann allerdings nicht mehr…

  • 22.02.13 -17:07 Uhr

    von: marbod

    Ich trinke eigentlich immer Kaffee.. das hat nix mit Tageszeiten o. ä. zu tun – wenn ich Lust drauf hab. Wenn er gut schmeckt, trink ich mehr davon ;-)

  • 22.02.13 -17:32 Uhr

    von: sahrah200o

    auch bei mir hat es nichts mit der Tageszeit zu tun: ob am Morgen, Mittag ….Kaffee ist Lebensinhalt und diesen biete ich auch gerne meinem Besuch an

  • 22.02.13 -18:27 Uhr

    von: onkelandre

    ein morgen ohne kaffee ist ein absolutes no-go !!!

  • 22.02.13 -18:41 Uhr

    von: Vallychen

    Morgen, Mittags, Abends. 3 x täglich, wie Zähneputzen (:

  • 22.02.13 -19:35 Uhr

    von: Maunzi12

    Am Liebsten zum Frühstück; zum genießen bevor es an die Arbeit geht!

  • 22.02.13 -19:48 Uhr

    von: Conny36

    Ohne Kaffee nach dem aufstehen bin ich den ganzen Tag nicht zu gebrauchen ;-)

  • 22.02.13 -19:59 Uhr

    von: Guenter2906

    Ich freue mich jeden morgen darauf einen herrlich duftenden und kräftigen Kaffee zu trinken und nehme mir auch sehr viel Zeit dafür . Seit Jahren kommen mir nur Melitta als Filterkaffee und als Pads in die Maschine.:-)

  • 22.02.13 -20:04 Uhr

    von: drkermit

    eigentlich mag ich den Kaffee zu jeder Tageszeit, wenn es ein guter Kaffee ist!

  • 22.02.13 -20:09 Uhr

    von: Sweetytine

    Ich trinke immer gerne einen guten Kaffee aber ich brauch gleich nach dem Aufstehen morgens meinen ersten Kaffee. Den trinke ich am aller liebsten ganz in Ruhe und alleine. Dafür stehe ich jeden Morgen eine halbe Stunde vor allen anderen auf. :-)

  • 22.02.13 -20:17 Uhr

    von: moppel72

    Eigentlich kann ich fast immer leckeren Kaffee trinken!

  • 22.02.13 -20:19 Uhr

    von: nikegirl2006

    ich trinke eigentlich den ganzen tag kaffee am liebsten espresso der hilft mir bei meiner migräne und am späten abend kann ich besser einschlafen wenn ich noch einen trinke ;)

  • 22.02.13 -20:38 Uhr

    von: merrilykiel

    Schade, dass man nicht alles auswählen kann. Ich trinke nämlich gerne und irgendwie immer Kaffee. Morgens, nach dem Mittag, nachmittags, zur Kaffeezeit, vor’m Schlafengehen. Einfach immer. Ich liebe Kaffee!!! :D

  • 22.02.13 -20:56 Uhr

    von: Feeling72

    Kaffeegenuß eingrenzen auf die Tageszeit ist schwierig, da es für uns immer wichtig ist – besonders halt zum gemütlichen Frühstück!

  • 22.02.13 -22:52 Uhr

    von: mimapa

    Schade, dass man sich nur auf eine Antwort festlegen kann! Ich freue mich zu jeder Tageszeit von neuem auf eine gute Tasse Kaffee!

  • 22.02.13 -23:36 Uhr

    von: daniele3383

    Eigentlich trinke ich zu jeder Tageszeit gerne eine Tasse Kaffee, aber am besten schmeckt er mir immer noch nachmittags zusammen mit einem Stück Kuchen.

  • 23.02.13 -06:19 Uhr

    von: anywaytrader

    Ich bin leidenschaftliche Frühaufsteherin und freue mich jeden Tag aufs Frühstück! Und der Kaffee muß als erstes fertig sein, er steht definitiv an erster Stelle. Mmmmh, der Tag kann kommen!

  • 23.02.13 -07:58 Uhr

    von: deibelix

    Auch ich trinke meinen Kaffee über den ganzen Tag verteilt. Und ich freue mich auf jede Tasse Melitta. Sollte sich aus irgendwelchen Gründen – kann ja mal vorkommen ;) – der Genuss verschieben, werde ich, zum Leidwesen meiner Umgebung, schon mal etwas unleidlich.

  • 23.02.13 -08:47 Uhr

    von: murdock1980

    also morgens ist eigentlich das erste was läuft de Kaffeemaschine. Ohne den geht es nicht aus dem Haus.
    Auf der Arbeit gibt es dann zum Einstieg gleich auch noch mal einen, bevor der Stress losgeht
    dann trinke ich eventuell zur Mittagszeit noch einen, dies aber eher seltener.
    Nachmittags zu Hause gibt es aber auf jeden Fall wieder einen leckeren Kaffee mit ein paar Keksen oder Kuchen

  • 23.02.13 -09:20 Uhr

    von: mad4cars

    Kaffee trinke ich am Liebsten den ganzen Tag.
    Morgens wird als erstes der Kaffeevollautomat angeschaltet, da gibts dann den normalen Kaffee mit Milch und Zucker … wenn ich noch ganz müde bin, drücke ich auf den normalen Kaffee noch einen Espresso um in Schwung zu kommen ;)
    Mittags und Nachmittags gibts Cappuccino und Abends nach dem Essen einen Verdauungsespresso.
    Ohne Kaffee geht also gar nix ;)

  • 23.02.13 -09:58 Uhr

    von: pizzaconection

    Ich habe jetzt für morgens zum Frühstück getippt weil das das wichtigste nach dem Aufstehen ist aber ich trinke auch um 15.30 einen und meist gegen 20 Uhr noch mal einen

  • 23.02.13 -10:03 Uhr

    von: Langeweile

    Eine Antwortmöglichkeit war zu wenig.Ich habe Frühstück gewählt,trinke aber nach dem Essen öfter einen Espresso und nachmittags Cappuccino.Abends trinke ich dann meistens Tee ,sonst kann ich nicht einschlafen.

  • 23.02.13 -10:13 Uhr

    von: kiwi007x

    Eigentlich trinke ich Kaffee immer direkt nach dem Aufstehen, ich brauch das um wach zu werden. Allerdings habe ich nachmittags meistens auch Lust auf Kaffee, deswegen mach ich mir dann meistens da auch noch einen ;)

  • 23.02.13 -10:32 Uhr

    von: angie_z

    Was für ein toller Film! Macht echt Lust auf Urlaub und vor allem Kaffee! Ich trink Kaffee am liebsten morgens und bin eine der absolut verwöhntesten Frauen der Welt, die JEDEN Morgen eine Tasse frischgebrühten Kaffee ans Bett gebracht kriegt. Hihi. Da lässt es sich mit aufwachen. :-)

  • 23.02.13 -11:39 Uhr

    von: tester7958

    Super Film… Da muss ich auch mal hin und mich über den Kaffee und seine Menschen zuinformieren

  • 23.02.13 -11:40 Uhr

    von: schatzidackel

    Ich liebe meinen Kaffee am Morgen, schon der Duft ist belebend. Und dann der erste Schluck, Augen zu und genießen! Aber ich trinke auch sehr gerne Mittags und Nachmittags Kaffee!

  • 23.02.13 -12:03 Uhr

    von: sumaja

    Ja das stimmt der film macht richtig lust auf Urlaub und ich finde es schön mal zu sehen wie die Kaffeebohnen wachsen :-) weit oben mit viel sonne und guter Luft. Da kann man doch nur schmecken :-)

  • 23.02.13 -12:03 Uhr

    von: Melian973

    Der erste Kaffee muß vor dem Frühstück sein. Am liebsten am Wochenende mit meinem Buch im Bett… :-)
    Nachmittags nehme ich mir aber auch gern Zeit für eine gut Tasse Kaffee.

  • 23.02.13 -12:23 Uhr

    von: Lucie32

    Als erstes mache ich mir morgens 1 – 2 Becher Kaffee. Zwischendurch dann auch immer mal wieder und natürlich auch nachmittags.Zum Essen mag ich gar keine Heißgetränke, sondern trinke nur Wasser.

    LG Lucie

  • 23.02.13 -12:48 Uhr

    von: LeoSchwo

    Auf der Arbeit zu jeder Tageszeit…

  • 23.02.13 -12:52 Uhr

    von: lockem

    Toller Film! da bekommt man ja gleich Lust die neue BellaCrema Selection aus Peru zu probieren! Ich bin ein Kaffee-Geniesser und einen Morgen ohne Kaffee kann ich mir gar nicht vorstellen. Nachmittags trinke ich aber auch zusammen mit Freunden oder Familie (oder allein) gerne Kaffee.

  • 23.02.13 -12:55 Uhr

    von: DER_TESTER4

    Da ich nur eine Antwort geben konnte, habe ich mich für den Nachmittag entschieden! Eigentlich trinke ich den ganzen Tag über zu jeder Tageszeit gerne Kaffee! :-)

  • 23.02.13 -12:57 Uhr

    von: smily4

    Morgens Kaffee,
    auf der Arbeit Kaffee,
    nachmittags zu Hause Kaffee,
    abends auch ab und zu einen Kaffee,
    bei Freunden Kaffee…

    Wann Kaffee? Eigentlich IMMER!

  • 23.02.13 -13:08 Uhr

    von: saviem

    Ich trinke mehrmals am Tag Kaffee, von daher war es jetzt eigentlich egal, für welche Antwort ich mich entschieden habe.
    Der erste Kaffee wird morgens um 7 Uhr geschlürft in der letzte abends :-)

  • 23.02.13 -13:09 Uhr

    von: saviem

    Sollte heißen “und der letzte abends”

  • 23.02.13 -13:27 Uhr

    von: paddyro

    Ich trinke meinen Kaffee zwar am liebsten morgens und dann zum Frühstück, aber ich trinke auch gerne den restlichen Tag über eine lecker heiße Tasse Kaffe :)

  • 23.02.13 -13:29 Uhr

    von: tirne

    Seitdem wir einen Kaffeevollautomaten zu Hause haben geht Kaffee immer zu jeder Tageszeit :-)

  • 23.02.13 -13:33 Uhr

    von: MODI77

    Ein Morgen ohne Kaffee, geht schon mal gar nicht, da kann der Tag nicht beginnen, nach dem Mittag ein Espresso ,einfach lecker,und am Nachmitttag nochmal Kaffee oder Capuchino. So läuft mein Tag.

  • 23.02.13 -13:43 Uhr

    von: stepie

    Zum Nachmittag gehört ein Kaffee, aber durch den Vollautomaten tr inken wir viel mehr Kaffee so das man das gar nicht so fest machen kann. Kommt Besuch gibt´s sowieso Kaffee zu jeder Zeit und so wie jeder mag, latte macchiato geht immer ;-)

  • 23.02.13 -13:43 Uhr

    von: Grinsekater81

    Mehrfachantwort wäre toll. Denn auch zum Nachmittag gehört KAFFEEEEEEEE!!! :)

  • 23.02.13 -14:14 Uhr

    von: honeydew6

    Kaffe mag ich zu verschiedenen Tageszeiten gerne, am liebsten GENIEßE ich ihn aber am Nachmittag!

  • 23.02.13 -14:58 Uhr

    von: Kristalopal

    Der Morgen fängt nicht ohne Kaffee an.

  • 23.02.13 -15:38 Uhr

    von: Hase_76

    morgens. ohne Kaffee komme ich gar nicht in Fahrt :-)

  • 23.02.13 -16:41 Uhr

    von: kleinerteufel

    Ich freue mich jeden Morgen auf meinen wunderbaren Kaffee, genieße einen erneuten großen Becher in der Arbeit vormittags und Nachmittags. Und ich bin schon so gespannt, sollte ich später dabei sein, wie die Kreationen von Melitta munden. Nach diesem schönen Video von Peru schmeckt er sicher gleich nochmal so gut

  • 23.02.13 -16:45 Uhr

    von: Nette1

    Ich trinke ihn am liebsten vormittags wenn ich mir kurz Zeit nur für mich nehmen kann dann kann ich besonders gut genießen

  • 23.02.13 -17:05 Uhr

    von: Eishai

    Am Nachmittag zusammen mit Kuchen :)

  • 23.02.13 -17:48 Uhr

    von: ==Petty==

    Leider konnte man ja nur 1 Haken machen:((

    Ich trinke Kaffee von Morgens bis in die Nacht hinein:-))

    Bin so eine richtige Kaffeetante;)

  • 23.02.13 -18:05 Uhr

    von: TaraEmely

    Der Morgen fängt nicht ohne Kaffee :-) an.

  • 23.02.13 -18:30 Uhr

    von: flacon1

    Am liebsten trinke ich Kaffee zum Frühstück und dann am Nachmittag gemütlich wenn ich Zeit habe. Ich möchte meinen Kaffee genießen.

  • 23.02.13 -18:44 Uhr

    von: wemdi

    Ohne Kaffee zum Frühstück, bzw. am Morgen ist das kein guter Tag für mich. Ich liebe Kaffee und der muss einfach sein!!

  • 23.02.13 -21:08 Uhr

    von: tatin7

    Ohne Kaffee am frühen Morgen,
    da hätte ich bestimmt viel Sorgen.
    Und vormittags ein guter Schluck,
    schmeckt lecker und macht im Magen gluck.
    Und mittags im Büro ein Kaffee schön heiß,
    schmeckt besonders lecker, wenn es draußen ist weiß.
    Am Nachmittag mit einem Plätzchen,
    schmeckt der Kaffee besonders bei einem Schwätzchen. :-)

  • 23.02.13 -22:06 Uhr

    von: sunny007

    Euer kleines Video macht echt Lust auf mehr: Riesige Kaffee-Plantagen, wo jede einzelne Bohne morgens sanft von den den Wolken wachgeküsst wird und in der Sonne Perus heranreifen kann. Jetzt mitten in der Plantage sitzen und die neue Kreation genießen mit einem einzigartigen Ausblick über die Plantagen….seufz leider nur ein Traum…bis Montag, dann wird die neue Sorte gekauft, probiert und dann beginnt mit dem ersten Schluck mein Traum von Sol de Peru…..

  • 23.02.13 -22:06 Uhr

    von: sumaja

    So viele Kaffee Tanten hier :-D wie ich so lesen kann sind viele wie ich ohne Kaffee am morgen geht gar nichts ;-)

  • 23.02.13 -22:10 Uhr

    von: sumaja

    @sunny007 du beschreibst es richtig :-) da wäre ich jetzt auch gerne und würde den lecker Kaffee schlürfen ;-)

  • 24.02.13 -01:09 Uhr

    von: Simone90

    Ich trinke den ersten Kaffee wenn ich in der Arbeit bin, da ich extra immer früher fahre, ums gemütlich angehen passen zu können. Im Nachmittag gibts dann meistens noch eine Tasse zum wieder munter werden nach dem Mittagessen :)

  • 24.02.13 -10:00 Uhr

    von: maria12

    Zum Frühstück den Tag mit einem Kaffee starten, dass muss sein. Ein Genuss auf den man sich bereits am Abend zuvor freut.

  • 24.02.13 -12:21 Uhr

    von: Jewels26

    So vormittags bekomme ich immer richtig Sinn nach einem Becher Kaffee… den dann richtig schön genießen und den Gedanken mal nachhängen… danach bin ich immer wieder richtig fit. Melitta ist auch einer meiner liebsten Sorten. Viele andere vertrage ich vom Magen her nicht, aber mit Melitta hatte ich da noch nie probleme. Die sind so mild und verträglich.

  • 24.02.13 -12:24 Uhr

    von: vamatiya

    …hm.. ich trinke Kaffee zu jeder Tages-&Abendzeit am Liebsten…
    Dieser Punkt fehlte mir in der Auflistung ;)

    Ich bin eine Kaffeetante, trinke und genieße den stets-&ständig in vielerlei Variationen. Daher auf eine Tageszeit “festgenagelt” zu werden, fand ich nun grad entwas ungünstig…

    Vielleicht wird das nächste mal über so eine Antwortmöglichkeit nachgedacht…

  • 24.02.13 -12:26 Uhr

    von: vamatiya

    ..hab nochwas vergessen..
    also, vom Timon will ich auch mal einen lecker Kaffee serviert bekommen :D *flööööt*

  • 24.02.13 -13:15 Uhr

    von: Turbo

    Also abends kann ich keinen Kaffee trinken, sonst aber immer gern. Zum Frühstück ist eine Tasse Kaffee natürlich Pflicht!

  • 24.02.13 -13:24 Uhr

    von: lotte09

    Was für eine fiese Abstimmung :-) Ich trinke Kaffee wenn ich Lust drauf habe und das mache ich nicht an Tageszeiten fest. Also wäre für das nächste Mal eine passende Antwort zum ankreuzen erforderlich.

  • 24.02.13 -13:36 Uhr

    von: uttelchen

    Ich habe jetzt zum Frühstück abgestimmt, obwohl dass ja so gar nicht wirklich stimmt, da ich Kaffee, Latte und Co immer trinken kann!Ohne Kaffee geht nichts!

  • 24.02.13 -13:48 Uhr

    von: dancingqueen1808

    Ich habe auch “zum Frühstück” angekreuzt, obwohl ich auch mittags und nachmittags Kaffee trinke. Gut wäre gewesen, wenn man mehrere Antworten hätte ankreuzen können.

  • 24.02.13 -16:45 Uhr

    von: Fussball074

    ich trinke meinen Kaffee nachmittags um das Mittagsloch gut zu überstehen!

  • 24.02.13 -17:07 Uhr

    von: babylennard

    Ich trinke am liebsten zum Frühstück einen guten Kaffee(nat. auch den restlichen tag), aber so ein Tag startet mit einem guten Kaffee doch gleich besser.

  • 24.02.13 -17:40 Uhr

    von: Auris

    Auf jeden Fall zum Frühstück. Und dann noch im Laufe des Tages, sei es Mittags oder am Nachmittag.

  • 24.02.13 -18:02 Uhr

    von: rinibina

    Natürlich beginnt der Tag nie ohne eine heiße Tasse Kaffee. Aber auch zu den anderen Tageszeiten liebe ich Kaffee.

  • 24.02.13 -18:53 Uhr

    von: trephination

    Morgens trinke ich sehr gerne Kaffee, aber am liebsten dann gegen mittags bzw. nachmittags.

  • 24.02.13 -19:00 Uhr

    von: tinealex

    ich trinke eigentlich den ganzen tag kaffee

  • 24.02.13 -19:20 Uhr

    von: Sparky612

    Bei uns wird eigentlich auch den ganzen Tag über immer mal wieder eine Tasse Kaffee getrunken, aber morgens zum Frühstück auf jeden Fall! Daher habe ich mich auf für diese Antwortmöglichkeit entschieden! War ja leider nur eine Antwort möglich!

  • 24.02.13 -20:53 Uhr

    von: dadi36

    ich trinke eigentlich auch den ganzen Tag über immer mal wieder eine gute Tasse Kaffee, ich hab auch abends um 23.00Uhr keine Probleme damit.

  • 24.02.13 -22:27 Uhr

    von: mariannehamm

    Mehrfachantwort wäre toll gewesen, da ich eine gute Tasse Kaffee zu jeder Tageszeit genießen kann.

  • 25.02.13 -08:11 Uhr

    von: tatze62

    Kaffee könnte ich immer trinken ,in jeder Lebenslage. Nur schmecken muß er auch und das tut ja Melitta Kaffee bekanntlich.Oh gleich mal auf die Maschine drücken,ich hätt jetzt Appetit.

  • 25.02.13 -09:04 Uhr

    von: pete1988

    Ich trinke am Liebsten Morgens und Nachmittags eine Tasse Kaffee – und dann noch je nach Laune zwischendurch…

  • 25.02.13 -09:34 Uhr

    von: sumaja

    Guten morgen an alle Kaffee Tanten :-) wünsche euch einen schönen Montag.Lasse mir gerade meinen Kaffee schmecken ;-)

  • 25.02.13 -09:43 Uhr

    von: monzicke

    Am liebsten gleich nach dem Aufstehen vor der Arbeit. Vorher trinke ich aber immer noch ein Glas Wasser. Auf der Arbeit trinke ich nur vormittags und dann nach dem Mittagessen gern einen Espresso. Nach der Arbeit, wenn es noch nicht allzu spät geworden ist, ganz oft noch einen Latte zu Hause.

  • 25.02.13 -09:54 Uhr

    von: heikeputzing

    Kaffee trinke ich vormittag, nachmittag – eigentlich immer!

  • 25.02.13 -09:58 Uhr

    von: tofa2002

    Ohne den Morgenkaffee fällt es mir schwer mich auf meine Arbeit zu konzentrieren. Ich brauche aber auch zwischendurch immer mal wieder einen schönen heißen Kaffee und nicht zu vergessen das Feierabendkäffchen :-)

  • 25.02.13 -10:00 Uhr

    von: sumaja

    Habe einen kleinen tipp für euch ,vielleicht kennen ihn viele schon.
    Und zwar wenn ihr vor dem Kaffee ein schluck Wasser trinkt ,könnt ihr den Kaffee besser schmecken.Das Wasser säubert die Zunge,den wenn Belag auf der Zunge ist kann man nicht richtig schmecken. Kleiner tipp für die Kaffee Tester solde man die beeren beim testen von BellaCrema Selektion des Jahres 2013 nicht raus schmecken.

  • 25.02.13 -10:25 Uhr

    von: sumaja

    hier mal ein leckeres Tiramisu Rezept mit Kaffee :-)
    ca. 1/2 liter. Kaffee kochen und.erkalten,
    Löffelbiskuits kurz eintunken und. in einer Auflaufform legen, darauf Apfelmus mit Stücken, darauf :1 Schlagsahne mit 1 Sahne steif mixen, etwas Creme fresh unterheben und mit Kakao Dekorieren.
    schmeckt echt lecker probiert`s mal aus hatte das am Wochenende :-)
    Wäre auch eine Idee so den neuen BellaCrema Selektion des Jahres 2013 zu pressendieren ;-)

  • 25.02.13 -10:34 Uhr

    von: hexe224

    schade, dass man nicht mehrere Antwortmöglichkeiten hat.
    Den ersten Kaffee genieße ich gleich nach dem Aufstehen zum Frühstück, aber eine richtig gemütliche Tasse Kaffee gehört für mich auch unbedingt in den Nachmittag. Vielleicht mit etwas kleinem zum Naschen. Hier darf es dann auch gerne ein Cappuccino oder eine Latte sein.

  • 25.02.13 -10:35 Uhr

    von: KattiS

    @sumaja:
    hört sich nach einem guten Tipp an :)

    ich trinke eigentlich immer gerne Kaffee zum Frühstück, nachm Mittagessen, zum Kaffeetrinken oder auch mal um beim Autofahren wacher zu sein, wenn ich mal fahren muss und schon ein bisschen müde bin ;-) am liebsten trinke ich ihn aber zum Kaffeetrinken – da darf er auf keinen Fall fehlen

  • 25.02.13 -11:12 Uhr

    von: juleru

    Wie soll man sich denn hier entscheiden :)
    Kaffee zum Frühstück ist wohl aber für mich das Wichtigste um den Tag zu beginnen.

  • 25.02.13 -11:53 Uhr

    von: Danny34^

    Da man nur eines anklicken konnte habe ich den Morgen angegeben.
    Die erste Tasse am Morgen genieße ich besonders.
    Aber im großen und ganzen trinke ich den ganzen Tag über Kaffee.
    Ich würde mich schon als Kaffeejunkie bezeichnen bei 10-15 Pötten. :-/

    Im allgemeinen was den Kaffee betrifft bin ich bei Melitta BellaCrema hängengeblieben. Der macht mir am wenigsten Probleme bei meinem Kaffeekonsum was den Magen betrifft. ;-)

  • 25.02.13 -12:12 Uhr

    von: kuksi

    Die Entscheidung ist nicht ganz so einfach, wenn man gerne Kaffee trinkt.
    Ich denke, meine “liebste” Tasse trinke ich morgens, direkt nach dem Aufstehen.

  • 25.02.13 -12:33 Uhr

    von: Mr_Spoc

    am meisten Kaffee trink ich am Vormittag um möglichst gut und wach in den Tag zu kommen

  • 25.02.13 -12:50 Uhr

    von: KrisRock

    Ich trinke Kaffee wann immer ich mag.
    Diese Antwortmöglichkeit sollte es auch geben :)

  • 25.02.13 -12:57 Uhr

    von: 2girlsdad

    Ich brauche einfach nachmittags im Büro meinen Kaffee, wie sollte ich sonst bis 20 Uhr durchhalten?

  • 25.02.13 -13:00 Uhr

    von: Tested

    Definitiv vormittags in der Arbeit. Frühs bin ich immer hellwach, das nimmt aber auf dem Weg zur Arbeit bzw. zur Uni schnell ab, dort angekommen brauche ich also einen Wachmacher :-) ! Abends trinke ich lieber keinen Kaffee, damit mein Schlaf nicht beeinflusst wird :-) !

  • 25.02.13 -13:09 Uhr

    von: Benny82

    Also bei diesem Video bekome ich Fernweh mit der Lust auf Sonne….und ich kann den Duft frischen Kaffees quasi riechen….schön gemacht:-)

  • 25.02.13 -13:33 Uhr

    von: jeru

    morgens brauche ich meinen Kaffee, am Besten etwas stärker zum Wachwerden. Aber ich trinke auch zwischendurch meinen Kaffee, wobei ich dann eher zu anderen Variationen greife, sprich Latte oder ähnliches.

  • 25.02.13 -13:37 Uhr

    von: StephanL

    Kaffee als reiner Genuss (mit entsprechender Bohne) oder auch so zwischendurch.

  • 25.02.13 -13:47 Uhr

    von: hexmex

    Eigentlich trinke ich Kaffe zu jeder Tages- und Nachtzeit. Besonders brauche ich allerdings morgens einen Becher Kaffee. Ohne gehe ich nie aus dem Haus.

  • 25.02.13 -14:05 Uhr

    von: Abby_11

    Morgens nach dem Aufstehen brauch ich meinen Kaffee sonst bin ich nicht ich selbst. Zum Nachmittagspläuschchen gehört auf jeden Fall auch eine gute Tasse Kaffee oder zwei.

  • 25.02.13 -14:16 Uhr

    von: Bockpfeiffer

    Ich trinke Kaffee zu jeder Tageszeit sehr gerne, Nachmittags am liebsten einen Cappuccino….

  • 25.02.13 -14:36 Uhr

    von: ooneu

    Morgens ist der Mensch müde. Wir trinken Kaffee,um wach zu werden. Koffein wirkt auf unser Zentralnervensystem. Menschen werden dadurch aufmerksamer und denken schneller. Die Müdigkeit lässt nach. Etwa nach einer halben Stunde beginnt Koffein zu wirken. Dann möchte ich vormittags ideal in der Sonne sitzen und Kaffee genießen.

  • 25.02.13 -14:46 Uhr

    von: AGuenther

    Ich trinke meistens nur morgens Kaffee, ganz einfach deswegen, weil ich meist nur zu Hause die Möglichkeit habe, mir Kaffee aus dem Kaffeevollautomaten zuzubereiten. Nachdem ich mir so ein schönes Teil gekauft hatte, schmeckte mir der Kaffee aus Brühmaschinen einfach nicht mehr und so bin ich im Büro zum Teetrinker geworden… Wenn ich weiß, dass es unterwegs ordentlichen Kaffe gibt, trinke ich auch mal Kaffee über den Tag.

  • 25.02.13 -15:23 Uhr

    von: burrito

    @Vallychen: :) Toller Vergleich!

  • 25.02.13 -15:26 Uhr

    von: burrito

    @angie_z: Oh ja, so ne “echte” Peru-Reise wär schon was! Timon, der Melitta-Barista, ist echt zu beneiden! Wobei Du es ja auch richtig gut hast mit Deinem morgendlichen Kaffeeritual! :)

  • 25.02.13 -15:30 Uhr

    von: Emmapiel

    Also eigentlich trinke ich den ganzen Tag Kaffee bis zum frühen Abend hin. Die erste Tasse Kaffee am Morgen ist aber die wichtigste für mich, denn ohne Kaffee am Morgen geht gar nichts.

  • 25.02.13 -15:36 Uhr

    von: burrito

    @Grinsekater81: Dass wir hier so viele “Rund-um-die-Uhr-Kaffeetrinker” mit am Start haben, damit haben wir nicht gerechnet! ;) Das nächste Mal gibt es auf jeden Fall Mehrfachantworten oder noch weitere Auswahlmöglichkeiten. Wieder was dazu gelernt! :)

  • 25.02.13 -16:25 Uhr

    von: gudimausi

    eigentlich trinke ich zu verschiedenen Zeiten meinen Kaffee,aber Nachmittags wenn ich von der Arbeit komme genieße ich Ihn ausgiebig
    und in Ruhe mit einem Stückchen Kuchen ohhhhh

  • 25.02.13 -17:07 Uhr

    von: geniesserfrauchen

    morgens zum Frühstück und nachmittags zur Kaffeepause genüsslich eine Tasse Kaffee und das frisch gemahlen aus dem Vollautomaten

  • 25.02.13 -19:19 Uhr

    von: burrito

    @tatin7: Wow, Du bist ja eine richtige Poetin! :)

  • 25.02.13 -19:21 Uhr

    von: burrito

    @sunny007: Da hast Du Recht, dass wär echt traumhaft schön! ;) Na, hast Du Deine erste Tasse Melitta BellaCrema Selection des Jahres schon genossen?

  • 25.02.13 -19:27 Uhr

    von: burrito

    @vamatiya und KrisRock: Selbstverständlich werden wir das nächste Mal weitere Antwortmöglichkeiten in Betracht ziehen. :) Vielen Dank für Euren Hinweis, man lernt nie aus!

  • 25.02.13 -19:31 Uhr

    von: burrito

    @sumaja: Vielen Dank für Deinen Tipp mit dem Schluck Wasser vor dem Kaffeegenuss! Dein Tiramisu Rezept mit Kaffee werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren, klingt lecker!

  • 25.02.13 -19:48 Uhr

    von: nicoletta1975

    Gehört für mich zum Frühstück einfach dazu!

  • 25.02.13 -19:49 Uhr

    von: nicoletta1975

    Gehört für mich zum Frühstück einfach dazu! Einfach lecker!

  • 25.02.13 -21:24 Uhr

    von: kleenerfuchs

    Ein leckeren Kaffee kann man immer genießen zu jeder Tages- und Nacht-zeit. wie die Muse einem küsst

  • 25.02.13 -22:57 Uhr

    von: azazell

    ich trinke kaffee eigentlich den ganzen tag hinüber weg

  • 26.02.13 -06:13 Uhr

    von: tombob

    vor allem zum Frühstück und dann aber auch zum kplt. vormittag gehört Kaffee einfach dazu.

  • 26.02.13 -09:05 Uhr

    von: oberkatz

    Ich habe auch vormittags angeklickt, da bei mir oft das Frühstück wegfällt und nur der Latte übrigbleibt, der ist ein MUSS ;-)

    Allerdings trinke ich nachmittags auch noch mal ein Tässchen und abends nach einem deftigen / würzigen Abendessen nochmal einen Espresso.

    Ich hätte also auch mehrere Felder gebraucht..

  • 26.02.13 -11:11 Uhr

    von: Nimoe86

    Kaffee ist bei mir ein Grundnahrungsmittel, den gibt es nicht nur morgens oder nachmittags, sondern immer und überall.

  • 26.02.13 -11:21 Uhr

    von: Hanna-Marie

    Also ich habe auch ‘ zum Frühstück ‘ genommen, weil da der Tag mit einem Genuss anfängt = Kaffee… Aber das ist er der Anfang, es geht den Agenten Tag so weiter.
    Nur am Abend verzichte ich darauf.

    Aber 5-6 Tassen / Becher sind es mind. am Tag…. natürlich immer mir Wasser dazu.

  • 26.02.13 -12:21 Uhr

    von: Hilfreich

    Ich brauche den Kaffee immer zum Frühstück oder wenn ich mal mit anderen am Nachmittag entspannen möchte. Aber dann ganz in Ruhe.
    Im Sommer trinke ich gerne auf der Terasse. So kann der Tag beginnen.

  • 26.02.13 -14:18 Uhr

    von: renape44

    Nach dem Aufstehen und duschen freue ich mich jeden Morgen auf meine Tasse Kaffee, hergestellt aus ganzen Bohnen. Dann bin ich erst Mensch und der Tag kann kommen.
    Am Nachmittag genieße ich den Kaffee in einer Ruhepause, dann geht der Tag sehr angenehm weiter. Abends trinke ich seltener Kaffee, nur bei Besuchen meiner Freundinnen, dann genießen wir zusammen den letzten Kaffee des Tages.

  • 26.02.13 -14:41 Uhr

    von: fraukatz

    Kaffee trinken kann ich den ganzen Tag. Morgens brauche ihn damit mein Motor richtig läuft. Zwischendurch auf jeden Fall und richtig genießen kann ich ihn am besten Nachmittags. Also mindestens 4 – 5 große Tassen (Mugs).

  • 26.02.13 -17:12 Uhr

    von: matz248

    Frischer Kaffee geht den ganzen Tag und auch mal abends.

  • 27.02.13 -01:20 Uhr

    von: miezer

    Wenn ich morgens keinen Kaffee trinke dann komme ich enfach nicht in Schwung.Nachmittag mit einen schönen Stück Kuchen und 1-2 Käffchen gehören bei mir zum Leben dazu.Ohne geht gar nicht.

  • 27.02.13 -02:58 Uhr

    von: maru2002

    der morgentliche kaffee ist immer der beste…er gehört bei mir einfach dazu um einen guten start in den tag zu bekommen

  • 27.02.13 -07:56 Uhr

    von: anvar666

    Zu jeder Tageszeit. Unter 6 – 7 Tassen am Tag geht es selten ab.

  • 27.02.13 -09:58 Uhr

    von: Schnic

    Ich trinke am liebsten am Nachmittag meinen Kaffee. In gemütlicher Runde mit Freunden genieße ich den viel mehr als frühs zwischen Kind anziehen und arbeitstechnisch alles fertig machen. Maximal wenn ich auf Arbeit angekommen bin wird der erste Kaffee in Ruhe getrunken.

  • 27.02.13 -13:49 Uhr

    von: Trinschen

    Der Morgenkaffee gehört einfach dazu, aber an sich kann ich Kaffee immer trinken. Vorallem, wenn ich schlecht drauf bin. Dann kann ein guter Kaffee auch Schokolade ersetzen.

  • 27.02.13 -17:41 Uhr

    von: Testbluemchen

    Sowohl morgens zum aufstehen, aber auch nachmittags als Entspannung. Dann aber am liebsten noch mit einem Stück Kuchen ;) Das ist für mich Entspannung pur!!!

  • 28.02.13 -11:32 Uhr

    von: Testoline

    Ich finde es gibt nichts schöneres, als am Morgen mit einem Kaffee geweckt zu werden, der Duft für die Sinne und der Kaffee für Körper und Geist. Und für den Rest des Tages ist er der Freund für jede Lebenslage.

  • 28.02.13 -20:18 Uhr

    von: Deja2

    Am Liebsten trinke ich Kaffee zu einem ausgiebig, gemütlichen Frühstück, nachmittags zu einem Stück Kuchen und manchmal abends nach dem Essen, wenn´s mal zu viel war.

  • 01.03.13 -06:44 Uhr

    von: gabi230259

    zum frühstück

  • 01.03.13 -18:39 Uhr

    von: pannakk

    Schade, dass man nur einen Punkt auswählen konnte. Denn ich trinke Kaffee am liebsten morgens, zum Frühstück, nach dem Mittagessen und dann nochmal am Nachmittag :-) . Also praktisch immer :-D .

  • 01.03.13 -19:46 Uhr

    von: fightfanny

    Zum Frühstück und “Wachwerden” sowieso, zur Mittagspause/nach dem Mittagessen oder Nachmittags, an und zu auch abends.

    Am liebsten aber am Nachmittag mit etwas Zeit und Ruhe!! Herrlich :-)

  • 01.03.13 -20:51 Uhr

    von: Schreckag

    Zu jeder Gelegenheit als Kaffe mit Milch,Cappuccino oder Latte . Und gerne auch von morgens bis Abends. Um dann mal wieder vom Koffein ab zu kommen mache ich einmal im Jahr eine einmonatige Kaffeepause

  • 02.03.13 -00:04 Uhr

    von: michallo

    Ich versuche den Kaffee jedes Mal zu geniessen, aber morgens bleibt nicht viel Zeit :-(
    Daher gönne ich mir im Büro Nachmittags 5 Minuten für eine Tasse Kaffee und kann dabei entspannen, wodurch ich wieder voller Tatendrang bin :-)

  • 02.03.13 -09:21 Uhr

    von: schwesternmarathon

    Oh jeh, mich zu entscheiden, ann ich am liebsten Kaffee trinke…schwierig. Am Morgen als Ritual pur mit Milch und eher mit wenig Zeit, am Nachmittag mit Aroma, Milchschaum…..und meistens mit mehr Zeit und vielleicht Kuchen oder Keksen dazu……

  • 02.03.13 -12:26 Uhr

    von: Peach43

    Eigentlich trinke ich Kaffee über den Tag verteilt……. Nach dem Aufstehen ist allerdings der wichtigste “Kaffeemoment”…. ;-D

  • 02.03.13 -16:15 Uhr

    von: Dora02

    Beginnt der Tag ohne Kaffee,
    gibt es am Tag Kopfweh.
    Dora02

  • 03.03.13 -00:19 Uhr

    von: isus93

    es gibt einfach nix besseres als nach einem anstrengenden arbeitstag einen schönen aromatischen kaffee zu trinken…und zum nachtlernen hilft es natürlich auch ;-)

  • 03.03.13 -10:49 Uhr

    von: Luilien

    Den Tag mit Kaffee zu beginnen ist ein Muss. Und de Zeiten spielen danach keine Rolle. Vormittags und immer wieder zwischendurch. Auf den Kaffeegeschmack bin ich zwar erst später kommen ber nun genieße ich jede Tasse. Also du Tageszeit spielt dabei keine große Rolle.

  • 03.03.13 -11:08 Uhr

    von: Hase24

    Ohne Kaffee am Morgen läuft bei uns nichts

  • 03.03.13 -17:36 Uhr

    von: frauenfarm

    Tja, ich hätte mehr ankreuzen müssen.Da ich über den Tag verteilt Kaffee trinke.Abends habe ich extra entkoffeinierten Kaffee.

  • 04.03.13 -16:24 Uhr

    von: burrito

    @all: Ok, ok ich habe verstanden! :D Das nächste mal gibt es auch “Ich trinke Kaffee rund um die Uhr” zur Auswahl. Wow, hier sind ja richtige Kaffeeliebhaber am Start, toll!